Yohan Blake

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Yohan Blake

Jamaikas Sprintstar Usain Bolt (r) freut sich gemeinsammit Yohan Blake über den Sieg.
23.08.2012 23:10

Sprintshow in Lausanne Blake und Bolt bieten Highlights

Von wegen satt und müde: Jamaikas Sprintstars Usain Bolt und Yohan Blake sind auch nach ihren großen Erfolgen bei den Olympischen Spielen nicht zu schlagen. Kronprinz Blake stiehlt dem Superstar mit seinem persönlichen Rekord über 100 Meter sogar ein wenig die Show beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Lausanne. Hier kommt der Autor hin

Im Schongang Richtung Gold: Usain Bolt musste sich noch nicht anstrengen über 200 Meter.
08.08.2012 21:47

Bereit für das nächste Spektakel Bolt trabt ins 200-Meter-Finale

Weltrekordler Usain Bolt und sein Dauerrivale Yohan Blake kämpfen bei den Olympischen Spielen in London auch über 200 Meter um Gold. Die beiden Jamaikaner spazieren souverän in den Endlauf, in dem Bolt nun nach seinem fünften Olympiasieg greift. Hier kommt der Autor hin

36bz0744.jpg2538941414142417053.jpg
05.08.2012 22:58

100-Meter-Spektakel in London Bolts Show dauert 9,63 Sekunden

Der schnellste Mann der Welt ist auch der schnellste Mann der Olympischen Spiele: Im 100-Meter-Finale von London sprintet Superstar Usain Bolt mit spielerischer Leichtigkeit zu seinem vierten Gold. Am Ende liegt er knapp über seinem Fabel-Weltrekord, aber klar vor seinem jamaikanischen Erzrivalen Yohan Blake. Hier kommt der Autor hin

Druck? Kennt Sprint-Superstar Usain Bolt nicht.
27.07.2012 15:22

"Ich bin immer cool" Bolt startet seine Olympia-Show

Die große Usain-Bolt-Show in London hat begonnen. Gut gelaunt präsentiert sich der Sprint-Superstar vor dem Start der Olympischen Sommerspiele. Allerdings muss er die Bühne diesmal auch nicht mit seinem großem Rivalen Yohan Blake teilen, der ihn zuletzt mehrfach düpiert hat. Hier kommt der Autor hin

Yohan Blake (l.), schneller als Usain Bolt (M.).
30.06.2012 10:17

Trio unter 10 Sekunden auf 100 Metern Blake läuft Bolt und Powell davon

Jamaikanischer Meister über 100 Meter ist nicht Usain Bolt - sondern Weltmeister Yohan Blake. Der läuft seinem Konkurrenten davon, auch Asafa Powell lässt er hinter sich. Bolt mault danach über seinen Nebenmann am Startblock: "Ich war nicht konzentriert." Und Blake sagt: "Jetzt zählt nur noch Olympia." Hier kommt der Autor hin

Zu früh aus dem Startblock: Usain Bolt.
28.08.2011 14:04

Bolt nach 100-Meter-Fehlstart raus Blake neuer König der Sprinter

Usain Bolt wird wegen eines Fehlstarts im WM-Finale über 100 Meter disqualifiziert. Damit platzt der Traum von der erfolgreichen Titelverteidigung bei der Leichtathletik-WM in Südkorea. Das Erbe des jamaikanischen Supersprinters tritt sein Landsmann Yohan Blake an.

  • 1
  • 1