Kurznachrichten

Jeder zweite Deutsche hat Angst Umfrage ergibt deutliche Befürchtungen einer zweiten Welle in den Sommerferien

Jeder zweite Deutsche hat einer Umfrage zufolge Angst vor einer zweiten Welle des Coronavirus in den Sommerferien.

8000559f69bb349219635e2c3e3f8b21.jpg

(Foto: dpa)

In einer am Mittwoch veröffentlichten Erhebung des Meinungsinstituts Insa für die "Bild"-Zeitung gaben 50 Prozent der Befragten an, sich davor zu fürchten. 34 Prozent teilten diese Angst demnach nicht. Männer sehen eine mögliche zweite Welle im Sommer gelassener als Frauen. 45 Prozent der Männer gaben an, Angst davor zu haben. Bei den Frauen waren es 55 Prozent. Jüngere Befragte machen sich weniger Sorgen als die Älteren. Während die Befragten zwischen 18 und 59 Jahren zu 46 bis 49 Prozent Angst vor einer zweiten Welle in den kommenden Wochen haben, liegt der Anteil bei den ab 60-Jährigen bei 55 Prozent. Für die Umfrage wurden vom 19. bis zum 22. Juni 2058 Menschen befragt.

Quelle: ntv.de, AFP

Newsticker