Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Dreamliner als Albtraum - Boeing hat neues Problem

Boeing
Boeing 169,99

Beim 787 Dreamliner von Boeing ist offenbar ein neues Produktionsproblem aufgetaucht. Dies werde die Auslieferung der beliebten Großraumflugzeuge wahrscheinlich weiter verzögern, sagten Insider. Der US-Konzern gehe davon aus, dass die Behebung des neu entdeckten Defekts mindestens drei Wochen in Anspruch nehmen wird, hieß es weiter. Das bedeute, dass die Kunden möglicherweise für einen Großteil der traditionell geschäftigen Sommerreisezeit keine neuen Dreamliner erhalten werden.

Boeing hatte die Auslieferung von Dreamlinern an Fluggesellschaften Ende Mai gestoppt, nachdem die US-Aufsichtsbehörden für Flugsicherheit die vom Flugzeughersteller vorgeschlagene Methode zur Überprüfung der Jets auf zuvor bekannt gewordene Produktionsfehler abgelehnt hatten.

Hier lesen Sie mehr dazu.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen