Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Kann Malaysia Airlines noch gerettet werden?

da73261bb4b642e598e7db7d33bdca93.jpg

Wrackteil vom Unglücksflug MH17.

(Foto: REUTERS)

Für die angeschlagene Malaysia Airlines gibt es Hoffnung. Der Regierung in Kuala Lumpur zufolge liegen Angebote für eine strategische Partnerschaft für die schuldenbeladene Fluggesellschaft vor.

  • "Es gibt etwa fünf Vorschläge, aber einige sind völlig unangemessen", sagte Premierminister Mahathir Mohamed, ohne weiter ins Detail zu gehen.

Die Airline hat sich noch immer nicht von zwei Tragödien im Jahr 2014 erholt, als Flug MH370 auf mysteriöse Weise verschwand und Flug MH17 über der Ostukraine abgeschossen wurde. Danach wurde das Unternehmen vom Staatsfond Khazanah Nasional von der Börse genommen und konnte seither nicht in die Gewinnzone zurückkehren.

Quelle: ntv.de