Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Lachszüchter-Aktie geht baden

imago81044724h.jpg

(Foto: imago/blickwinkel)

Die Aktie des norwegischen Lachszüchters Grieg Seafood ist kräftig abgetaucht, sie verlor 8,7 Prozent. Der Gewinn des Unternehmens brach auf 3 Millionen norwegische Kronen ein und macht dafür unter anderem rechtliche Schwierigkeiten in Neufundland verantwortlich.

Weil die Preise in der Corona-Krise schwächelten, will das Unternehmen zudem einige Lachse erst im kommenden Jahr schlachten.

Grieg Seafood
Grieg Seafood 7,20

Quelle: ntv.de