Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Opel-Mutter bestätigt Fusionsgespräche mit Fiat Chrysler

Was zunächst nur eingeweihte Kreise meldeten, bestätigen jetzt PSA und Fiat Chrysler: Die Autobauer führen Gespräche über eine Fusion. Zusammen wollten sie einen weltweit führenden Konzern schaffen, teilten der italienisch-amerikanische Konzern und sein französischer Rivale mit.

Die Berichte vom Vortag hatten die Aktien von Fiat Chrysler an der Wall Street bereits nach oben getrieben. Weitere Details haben die Konzerne bisher nicht mitgeteilt. Nach Aussagen eines Insiders könnte durch einen Zusammenschluss ein neuer Autogigant im Wert von 50 Milliarden Dollar entstehen.

Quelle: ntv.de