Kurznachrichten

Unternehmen KlöCo kehrt in Gewinnzone zurück

-Der Stahlhändler Klöckner & Co hat im vergangenen Jahr wieder einen Gewinn erzielt und das beste operative Ergebnis seit fünf Jahren verbucht. Die Aktionäre sollen eine Dividende 20 Cent je Aktie erhalten, teilte das Unternehmen mit. Im Vorjahr hatte das SDax-Unternehmen die Ausschüttung ausgesetzt. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) vor Restrukturierungsaufwendungen mehr als verdoppelte sich von 86 Millionen auf 196 Millionen Euro. Unter dem Strich erzielte die Klöckner & Co SE einen Gewinn von 38 Millionen Euro, nach einem Verlust von 349 Millionen Euro im Vorjahr. Ein Grund für den hohen Fehlbetrag 2015 waren Abschreibungen auf die Nordamerika-Aktivitäten des Konzerns. (DJ)

Quelle: ntv.de