Kurznachrichten

Unternehmen Medtronic kauft erneut zu

Im Pharmasektor steht eine weitere milliardenschwere Übernahme bevor. Der Medizintechnikspezialist Medtronic will seine Palette im Segment Herzkrankheiten erweitern und zu diesem Zweck die Heartware International für 1,1 Milliarden US-Dollar kaufen. Medtronic zahlt nach eigenen Angaben 58 Dollar je Heartware-Aktie in bar. Im vorbörslichen Geschäft steigt die Heartware-Aktie um 92 Prozent auf 57,57 Dollar.

Medtronic gelangt mit HeartWare in den Besitz weiterer Diagnoseinstrumente und Behandlungsssysteme für Herzversagen. HeartWare stellt unter anderem ein Herzunterstützungssystem (VAD) her, dass implantiert wird, wenn die Pumpfunktion des Herzens nicht richtig oder nur eingeschränkt funktioniert. Den Markt für dieses Implantat schätzt Medtronic auf rund 800 Millionen Dollar. Im kommenden Jahr dürfte er mit einer mittleren bis hohen einstelligen prozentualen Rate wachsen. Medtronic hat bereits Herzschrittmacher und Medikamentenpumpen im Angebot. (DJ)

Quelle: n-tv.de