Meldungen

Warnung vor Dominoeffekt Aareal beklagt Sippenhaft

Die Wiesbadener Aareal Bank hält den Kursrückgang der eigenen Aktie seit dem Fast-Zusammenbruch des Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate (HRE) für unbegründet. "Ohne Grund wird unsere Bank hier in Sippenhaft genommen", sagte Vorstandschef Wolf Schumacher dem "Handelsblatt".

Die im MDax notierte Aareal Bank habe ein anderes Geschäftsmodell als die HRE. "Wir differenzieren uns in vielerlei Hinsicht." Er warnte vor einem Dominoeffekt. Seit Beginn der Woche verlor die Aareal-Aktie mehr als ein Drittel an Wert.

Das Geschäftsmodell der Aareal Bank mit der Fokussierung auf strukturierte Immobilienfinanzierung und Dienstleistungen sei auch in den herausfordernden Zeiten nachhaltig tragfähig und robust. "In allen Quartalen während der Finanzkrise hat die Aareal Bank gute schwarze Zahlen geschrieben."

Für das laufende Geschäftsjahr wolle das Institut eine Dividende von 50 Cent je Aktie ausschütten. Die Refinanzierung der Bank sei nicht gefährdet, wiederholte der Aareal-Bank-Chef. Bis zum Jahresende sei das Institut voll refinanziert.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen