Unterhaltung
Da hat sich Bradley Cooper eine attraktive Mitbewohnerin ausgesucht.
Da hat sich Bradley Cooper eine attraktive Mitbewohnerin ausgesucht.(Foto: Instagram/IrinaShayk)
Samstag, 29. August 2015

Bradley macht ernst mit Irina: Cooper sucht sich heiße Mitbewohnerin

Kaum drei Monate zusammen, planen Bradley Cooper und Irina Shayk zusammenzuziehen. Der ehemalige Playboy meint es offenbar ernst mit dem schönen Model. Für Ronaldos Ex zieht er nach New York und will sogar sesshaft werden.

Schauspieler Bradley Cooper und Model Irina Shayk sind erst seit Kurzem zusammen, machen nun aber offenbar ernst: Der US-amerikanische Hollywood-Star und die russische Schönheit sind offenbar auf der Suche nach einem gemeinsamen Heim, berichtet ein Insider dem "Ok! Magazin". Ihre Beziehung ist erst seit drei Monaten öffentlich, umso mehr überrascht die Nachricht vom ihren Wohnungsplänen.

Datenschutz

"Die Dinge entwickeln sich ziemlich schnell zwischen den beiden", erzählt der Insider: "Als er sie fragte, ob sie zusammenziehen wollen, hat sie ohne zu zögern Ja gesagt." Auch ein "Ich liebe dich" soll die 29-Jährige der Quelle zufolge schon von ihrem Freund zu hören bekommen haben. Eine Hürde könnte nun noch der Wohnort sein, an dem das Paar eine gemeinsame Wohnung mieten will.

Cooper lebt seit vielen Jahren in Los Angeles, Shayk zieht beruflich eher nach New York. Angeblich soll der 40-Jährige jedoch zu einem Umzug in die Ostküstenmetropole bereit sein. Am liebsten wäre den beiden ein Appartement in SoHo oder Tribeca, sagt der Insider. Die beiden Stadtteile im Bezirk Manhattan sind nicht nur absolut angesagt, sondern auch sehr kostspielig.

Nachwuchs in Planung

Darüber, dass sie vermutlich mehr als zwei Zimmer benötigen werden, sollen sich Shayk und Cooper bereits einig sein, denn laut der Bericht planen die beiden Nachwuchs. "Sie könnten nicht glücklicher darüber sein, wie sich ihre Beziehung entwickelt. Es wird sehr ernst und sie kommen sich sehr, sehr nahe, während sie immer mehr übereinander lernen. Sie wollen beide eines Tages Kinder und das haben sie auch schon miteinander besprochen", so die Quelle.

Cooper hatte sich erst im März nach zwei Jahren Beziehung von 23 Jahre alten Model Suki Waterhouse getrennt. Zuvor war der als Playboy in Verruf geratene "American Sniper"-Darsteller unter anderem längere Zeit mit Schauspielkollegin Renée Zellweger liiert. Shayk kann mit einem ebenso berühmten Ex-Freund aufwarten. Sie teilte sich von Mai 2010 bis Januar 2015 mit Fußballstar Cristiano Ronaldo das Bett.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de