Unterhaltung

Shitstorm für Kardashian Ein Korsett für eine Vierjährige?

AP_932800581515.jpg

Für ihre Erziehungsmethoden muss sich Kim Kardashian immer wieder rechtfertigen.

(Foto: Star Max/IPx)

Wer schön sein will, muss leiden. Das ist ja ohnehin schon ein fragwürdiger Spruch. Wenn man ihn sich aber zu Herzen nimmt, doch bitte nicht schon im Kindesalter, sollte man meinen. Und dann ist da plötzlich Kim Kardashians Tochter North in einem Korsett.

Gerade erst musste sie einen vermeintlichen Kokain-Skandal abwehren, da klopft auch schon der nächste Aufreger an. Gegenstand ist in diesem Fall nicht Kim Kardashian selbst, sondern ihre Tochter North. Die Vierjährige hat entweder Mamas Modegespür geerbt oder muss unter selbigem leiden - jedenfalls aber führt die Tochter von Kardashian und Rapper Kanye West regelmäßig ausgefallene Outfits ganz wie die Großen aus.

Jüngst trat North also in einem orangefarbenen Spaghettikleid vor die Tür. Darüber schien sie ein cremefarbenes Korsett mit Blumenstickerei zu tragen.

In den sozialen Netzwerken kam der Look der Kleinen nicht gut an. "North West trägt ein Korsett? Lasst das Kind Kind sein", twitterte etwa jemand und viele andere stimmten ein.

Dass es sich wohl eher nicht empfiehlt, ein sich im Wachstum befindendes Kind in einem Korsett einzuschnüren - keine Frage. Allerdings hat sich das Internet an dieser Stelle verfrüht geärgert. Es sieht nämlich nur so aus, als ob.

Paparazzi-Fotos irreführend

"Nur Dekoration, kein echtes Korsett", schrieb Kim Kardashian nämlich auf Twitter zu einem Foto vom Kleid ihrer Tochter. Außerdem postete sie ein Video, auf dem sie das umstrittene Stück vor der Kamera dreht. Es ist deutlich zu erkennen, dass das, was auf den Paparazzi-Fotos nach Korsett aussah, lediglich in "Korsett-Optik" auf das eigentliche Kleid aufgenäht wurde.

"Ich würde meine Tochter nie in ein Korsett stecken", empört sich Kardashian weiter. Arge Kritiker wird die 36-Jährige damit wohl allerdings nur vorläufig ruhigstellen. Schließlich finden die immer wieder etwas an North' Kleidung auszusetzen. Schuhe mit Absatz, Pelz - es gibt auf jeden Fall Gesprächsstoff.

 

Quelle: ntv.de, ame