Unterhaltung

"This Is Us"-Star im Babyglück Mandy Moore ist Mutter geworden

imago0096197160h.jpg

Mandy Moore freut sich über Familienzuwachs.

(Foto: imago images/Future Image)

Schauspielerin Mandy Moore hat ihr erstes Baby zur Welt gebracht. Das teilt die "This Is Us"-Darstellerin in den sozialen Medien mit. Auch den Namen ihres Sohnes gibt sie dort bekannt.

Das Baby ist da! Mandy Moore und ihr Ehemann Taylor Goldsmith sind Eltern geworden, wie die US-Schauspielerin via Instagram bekannt gab. Es ist das erste Kind für das Paar. Der Familienzuwachs hört auf den Namen August Harrison Goldsmith und ist pünktlich am errechneten Geburtstermin zur Welt gekommen, weiß Moore zu berichten. "Sehr zur Freude der Eltern."

Zu dem Foto, das das Neugeborene im hellblauen Strampler zeigt, schrieb sie weiter: "Wir waren darauf vorbereitet, uns auf alle möglichen neuen Arten zu verlieben, aber es übersteigt alles, was wir uns jemals hätten vorstellen können." Im September hatte die 36-Jährige ihre Schwangerschaft verkündet und von ihrem schwierigen ersten Trimester berichtet. Auch das Geschlecht des Kindes gab sie damals bereits bekannt.

Mandy Moore und Taylor Goldsmith sind seit 2018 verheiratet. Die Schauspielerin hatte das Mitglied der Folk-Rock-Band Dawes im Jahr 2015 kennengelernt. Zuvor war sie von 2009 bis 2016 mit Musiker Ryan Adams verheiratet.

Immer Ärger mit den Medien

Zuletzt machte Mandy Moore Schlagzeilen, als sie sich bei Instagram mit einem Journalisten anlegte. Dieser hatte ihr ein Interview abgesagt, weil sie sich weigerte, über ihre ehemalige Beziehung mit Adams zu sprechen. 2019 hatte sie ihrem Ex-Mann unter anderem kontrollierendes Verhalten, Manipulation und psychischen Missbrauch vorgeworfen. Darauf wird sie offenbar seither von Medienvertretern immer wieder angesprochen, möchte aber eigentlich gar nicht mehr darüber reden. Das machte sie in dem kürzlichen Posting noch einmal deutlich.

Mandy Moore startete zunächst eine Karriere als Musikerin und brachte bereits mit 15 Jahren ihr Debütalbum "So Real" auf den Markt. Bekannt wurde sie hierzulande aber vor allem mit der TV-Serie "This Is Us - Das ist Leben". Sie spielte außerdem in Romanzen und Komödien wie "Von Frau zu Frau", "Lizenz zum Heiraten" und "Plötzlich Prinzessin!" mit. Der deutsche Hollywood-Regisseur Roland Emmerich holte sie zuletzt für das Kriegsdrama "Midway" vor die Kamera. Im März 2019 erhielt Moore sogar einen Stern auf Hollywoods Walk of Fame.

Quelle: ntv.de, nan/spot

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.