Unterhaltung

Bitch is back! Miley Cyrus gibt's jetzt wieder in sexy

AP_18029114513750.jpg

Bei den Grammy sang Miley Cyrus mit Elton John.

(Foto: Matt Sayles/Invision/AP)

Den wilden Popstar schien Miley Cyrus irgendwo in ihrer Vergangenheit verbuddelt zu haben. Sie klang wieder mehr nach Country, sparte sich Kifferfotos und hielt sich zurück in Sachen Sexyness. Jetzt dreht sie wieder auf.

Ein bisschen Feinrippwäsche, eine Abrissbirne, ein Hammer und eine Zunge, die es mit der von Gene Simmons locker aufnehmen können - mit dem Paket stieg Miley Cyrus auf vom Disney-Sternchen zum gefeierten Popstar.

Sie kiffte auf der Bühne, rieb ihren latexverhüllten Hintern am Schritt von Robin Thicke und war auch ansonsten kaum zu halten. Cyrus war jung, Cyrus war wild. Und auch wenn man das vielleicht alles längst als eine Phase abgestempelt hatte: Sie ist es immer noch.

Auf Instagram postete Cyrus eine Reihe von Fotos, die sie im silbrig glitzernden Bühnenoutfit zeigen. Zu maximal knappen Shorts hat sie hohe Stiefel kombiniert. Die lasziven Bilder versah Cyrus mit dem Hashtag #BitchIsBack. Und tatsächlich hat man die 25-Jährige länger nicht mehr in so sinnlicher Pose gesehen.

"In jeder Hinsicht fantastisch"

Cyrus besondere Aufmachung hat allerdings auch einen Grund. Sie trat am Dienstagabend bei einem Konzert zu Ehren von Elton John auf. "I'm Still Standing - A Grammy Salute" wurde in der legendären New Yorker Arena Madison Square Garden fürs Fernsehen aufgezeichnet. Neben Cyrus standen dort auch Lady Gaga, John Legend, Kesha, Chris Martin und Sam Smith auf der Bühne.

Cyrus hatte bereits bei der diesjährigen Grammy-Verleihung gemeinsam mit Elton John gesungen. Dem Popurgestein hatte der Auftritt offenbar gefallen. "Es ist großartig, die Bühne mit einer echten Sängerin und Künstlerin zu teilen", hatte Elton John nach der Performance auf seinen Social-Media-Kanälen verkündet. "Sie war in jeder Hinsicht fantastisch und sie sah großartig aus."

Bei den Grammys trug Cyrus ein romantisches rotes Abendkleid. Ob Elton John auch das Silberensemble gefällt? An dem ganzen Glitzer dürfte sich der 70-Jährige schon mal nicht stören. Schließlich führt der Sänger ja auch ganz gern mal ein funkelndes Kleidungsstück aus.

Quelle: ntv.de, ame

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen