Reise

Einfacher Kosten-Check Mit Spartipps zum günstigen Urlaub

imago73049672h.jpg

Wer in den Urlaub fährt, kann an vielen Stellen sparen. Das beginnt schon bei der Buchung.

(Foto: imago/Westend61)

Welches Land, welches Hotel, welches Besichtigungsprogramm? Mit vielen Entscheidungen beeinflussen Urlauber die Höhe ihre Reise-Ausgaben. Mit vielen einfachen Tricks können sie vor und während des Urlaubs viel Geld sparen.

Urlaubswochen sind wohl die schönsten im Jahr. Doch allzu teuer sollte der zweiwöchige Spanien-Aufenthalt dann doch nicht sein. Wann und wo Urlauber sparen können:

Wie teuer ist das Zielland?

Die Wahl des Urlaubslandes ist einer der wichtigsten Faktoren, wenn es um mögliche Einsparungen geht. Ist zum Beispiel ein teures Visum für den Ort nötig? Wie ist der aktuelle Wechselkurs?

Hotel oder Wohnungstausch?

Neben dem Flug ist die Urlaubsunterkunft der größte Kostenfaktor. Wer bereit ist, auf Luxus zu verzichten und online nach günstigen Hotels recherchiert und vergleicht, wird fündig. Auch der Wohnungstausch liegt derzeit im Trend. Dabei bieten zum Beispiel Familien ihre Wohnungen im Netz an und bieten sie für einen Urlaubsaufenthalt gegen eine Wohnung in einem anderen Land an. Damit kann auch viel Geld gespart werden. Wer ein echter Abenteurer ist, kann auch auf Hostels zurückgreifen oder Couchsurfing machen.

Wann geht es los?

Urlaub in der Nebensaison ist deutlich günstiger als in den Ferienzeiten. Wer nicht an die Schulferien gebunden ist, spart viel Geld, wenn er in der Nebensaison bucht.

Wann soll man buchen?

Der beste Buchungszeitraum ist ebenfalls eine wichtige Komponente. Früh buchen oder erst auf den letzten Drücker? Die Antwort: Beides ist gut. Buchungen weit im Voraus (mindestens drei Monate) und auch Last-Minute-Angebote garantieren die besten Preise.

Wie viel Geld soll an Restaurants gehen?

Fremdes Land, fremde Küche - eine äußerst verlockende Kombination für Reisende. Ein bis zwei Restaurant-Besuche am Tag gehen aber auch ordentlich ins Geld. Verfügt die Unterkunft über eine Küche, sollte diese auch ab und an genutzt werden.

Wie kann beim Smartphone gespart werden?

Smartphone im Urlaub ist nach wie vor eine kostspielige Angelegenheit. Der Überblick über mögliche Roaming-Gebühren und sonstige Kosten ist schnell verloren, daher: Smartphone im Urlaub lieber ganz aus. So lässt es sich im Urlaub auch viel besser entspannen. Es gibt aber auch eine Alternative: Viele Unterkünfte bieten kostenfreies Wlan an, sodass Urlauber dort ins Internet gehen können.

Welche Form des Sightseeing soll es sein?

Viele Urlaubsorte bieten City-Pässe oder vergleichbare Bonusprogramme an. Ob Museum, öffentliche Verkehrsmittel, Nationalparks, Restaurants oder andere Attraktionen - hier können Touristen richtig sparen.

Wie viel Gebühren schluckt die Kreditkarte?

Bei der ersten Kreditkartenabrechnung nach dem Urlaub kommt oftmals das böse Erwachen: Versteckte Kosten lauern schlichtweg überall. Alternativen sind Bargeld und aufladbare Geldkarten. So behalten Sie Ihre Ausgaben bestens im Blick.

Wie kann beim Mietwagen gespart werden?

Vor allem bei Reisen durch größere Länder kommt man um einen Mietwagen meistens nicht herum. Miete, Versicherung und Sprit fressen schnell ein Loch in die Reisekasse. Daher bieten sich auch im Urlaub Fahrgemeinschaften an.

Quelle: ntv.de, sgu/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen