Der Sport-Tag

Der Sport-Tag Löws Auserwählte und Eishockey-Abschied - das wird wichtig

Guten Morgen, werte Leserinnen und Leser!

bd89754be2c1e14d6e573506860e42c0.jpg

(Foto: dpa)

Oha, heute gilt's! Wen nimmt Bundestrainer Joachim Löw mit nach Russland? Kollege Stefan Giannakoulis hat aufgeschrieben, wer sich wie sehr berechtigte Hoffnungen machen darf - oder eben nicht. Die Prognose: Für Mario Götze spricht - sehr wenig Aber bevor wir hier wild im Nebel stochern (dabei scheint in Berlin doch die Sonne), warten wir geduldig ab. Um 12.30 Uhr wollen Löw und sein Team dann Licht ins Dunkel bringen.

Und es ist ja nicht so, als hätten wir nichts anderes zu bieten: Morgen (20.45 Uhr im n-tv.de Liveticker) steigt das Europa-League-Finale in Lyon. Mit dabei: Olympique Marseille und Atlético Madrid. Beide laden heute zu Pressekonferenzen sowie zum Training. Wir berichten natürlich für sie, was sich da tut.

Und sonst so?

  • Eishockey: Deutschland spielt heute ein letztes Mal bei der WM - und zwar gegen Kanada. Die wurden bei Olympia noch besiegt, jetzt würde nicht einmal das mehr helfen, um über die Vorrunde hinaus zu kommen. Aber wir hoffen auf einen versöhnlichen Abschied aus Dänemark (16.15 Uhr im n-tv.de Liveticker).
  • Fußball: Am Donnerstag findet das Relegationshinspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Holstein Kiel statt. Heute bereits erklären die Niedersachsen, wie sie zum zweiten Mal hintereinander den Kopf aus der Schlinge ziehen wollen. Kiel hält sicherlich dagegen - bei ihrer Pk.

Mein Name ist Anja Rau, lassen Sie uns gemeinsam in den Tag starten. Auf die Plätze, fertig, los!

Quelle: n-tv.de