Fußballticker

Automatisch aktualisieren
 2. Bundesliga, So., 23. Sep. 13:30 Uhr SpieltagTabelle
Heidenheim 0:0  Fürth Spielbericht
Hamburg 0:1  Regensburg Spielbericht
Duisburg 0:0  Aue Spielbericht
Paderborn 2:0  Magdeburg Spielbericht
Sport
Jürgen Klopp feiert mit seinem FC Liverpool Platz zwei.
Jürgen Klopp feiert mit seinem FC Liverpool Platz zwei.(Foto: Action Images via Reuters)
Samstag, 03. März 2018

Nächste Pleite für Huddersfield: Klopps Liverpool klettert auf Rang zwei

Fußball-Trainer Jürgen Klopp darf jubeln: Sein FC Liverpool klettert in der Premier League nach einem Sieg gegen Newcastle United auf Platz zwei. Sein Kumpel David Wagner ist dagegen mit Huddersfield bei gegen Tottenham chancenlos - und muss langsam bangen.

Der FC Liverpool ist neuer Tabellenzweiter in der englischen Premier League - zumindest bis Montag. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp gewann im eigenen Stadion mit 2:0 (1:0) gegen den Aufsteiger Newcastle United, der vom früheren Liverpool-Coach Rafael Benítez trainiert wird. Klopps deutscher Trainer-Kumpel David Wagner kassierte mit Huddersfield Town eine 0:2 (0:1)-Niederlage bei Tottenham Hotspur und steckt weiter mitten im Abstiegskampf.

Der Ägypter Mohamed Salah (40. Minute) schoss Liverpool in Anfield in Führung. Der Senegalese Sadio Mané (55.) erhöhte nach dem Wechsel auf 2:0. Liverpool ist damit weiter auf Champions-League-Kurs, kann allerdings wieder von Man United überholt werden, wenn der Fußball-Rekordmeister am Montag bei Crystal Palace gewinnt.

Coach Wagner und seine Terriers mussten nach zuletzt zwei wichtigen Siegen in der Liga dieses Mal ohne Punkte nach Hause fahren. Im Wembley-Stadion, wo im vergangenen Sommer der Aufstieg gefeiert wurde, zeigte Wagners Team zwar eine gute Leistung, war gegen die Spurs aber chancenlos. Dem früheren Hamburger und Leverkusener Heung-Min Son (27./54.) gelang ein Doppelpack. Während Tottenham damit Platz vier der Premier-League-Tabelle festigte, trennten Huddersfield am Samstag drei Zähler von der Abstiegszone.

Wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt holte derweil Swansea City mit einem deutlichen 4:1 (2:0)-Sieg gegen West Ham United. Swansea überholte damit auch Huddersfield in der Tabelle. Von Platz 11 (AFC Bournemouth, 33 Punkte) bis Platz 20 (West Bromwich Albion, 20 Punkte) kämpfen zehn Mannschaften gegen den Gang in Liga zwei, wobei West Brom mit sieben Punkten Abstand auf das rettende Ufer die schlechtesten Chancen hat. Den Zehnten FC Everton trennten am Samstag sieben Zähler von den Abstiegsrängen.

Datenschutz
Datenschutz

Quelle: n-tv.de