Technik
Preis-Leistungs-Sieger Sennheiser HD 4.50 BTNC ist halb so teuer, aber fast so gut wie der Bose QC 35 II.
Preis-Leistungs-Sieger Sennheiser HD 4.50 BTNC ist halb so teuer, aber fast so gut wie der Bose QC 35 II.(Foto: Sennheiser)
Mittwoch, 28. November 2018

Starke Preis-Leistungs-Tipps: Fünf gute ANC-Kopfhörer unter 200 Euro

Die besten Bluetooth-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung kosten zwischen 300 und 450 Euro. Man bekommt aber auch schon für weniger als 200 Euro richtig gute Geräte.

Wenn man die Testsieger unter den Bluetooth-Kopfhörern mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) haben möchte, muss man richtig viel Geld ausgeben. Boses Platzhirsch Quietcomfort 35 II beispielsweise kostet mindestens 300 Euro, Sonys aufregender Newcomer WH-1000XM3 370 Euro. Möchte man Metall und Leder statt Plastik, darf man für den Bowers & Wilkins PX ebenfalls 370 Euro hinblättern, der B&O Beoplay H9 kostet sogar 430 Euro. Doch es gibt auch Bluetooth-ANC-Kopfhörer für weniger als 200 Euro, die von Stiftung Warentest fast genauso gut bewertet wurden.

Bei 110 Euro beginnt der Spaß

Für rund 110 Euro ist der Sony MDR-XB950N1 der mit Abstand günstigste Preis-Leistungs-Tipp. Bei ihm ist der Ton allerdings nur befriedigend (2,7) und die gute Gesamtbewertung hat er vor allem seiner effektiven Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen (2,5) und der guten Handhabung (2,4) zu verdanken.

Etwas teurer ist der Plantronics Backbeat Pro 2, den man ab 155 Euro bekommt. Bei ihm bewertete Stiftung Warentest die beiden wichtigsten Kriterien noch besser und der Kopfhörer überzeugt zusätzlich mit seinem Tragekomfort (1,6). Auch der Teufel Real Blue NC schnitt bei Ton (2,5) und ANC (2,3) gut ab und lag bei den anderen Bewertungen auf dem Niveau der Testsieger. Bei ihm muss man allerdings ein wenig Glück haben, um ihn deutlich unter 200 Euro zu bekommen.

Preis-Leistungs-Sieger für 140 Euro

Ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis bietet der JBL E65BTNC für 150 Euro. Beim Klang gehört er mit der Einzelwertung 1,9 zu den Besten bei Warentest und auch seine aktive Geräuschunterdrückung (2,0) kann sich hören lassen.

Es geht aber noch günstiger und besser. Für nur 140 Euro bekommt man mit dem Sennheiser HD 4.50 BTNC einen Bluetooth-Kopfhörer, der immer einen guten Ton bewahrt (2,1) und mit seiner ANC-Leistung (1,7) sehr nahe an Boses Testsieger (1,4) herankommt. Bei der Handhabung schrammte der günstige Sennheiser aber knapp an einer 4 vorbei (3,5) und konnte sich mit der Gesamtnote 2,4 nicht noch weiter vorne platzieren.

Wer noch weniger für einen passablen Bluetooth-Kopfhörer mit ANC ausgeben möchte als die Preis-leistungs-Sieger von Warentest kosten, wird auch fündig. Der 60 Euro günstige Taotronics TT-BH047 konnte n-tv.de durchaus gefallen.

Quelle: n-tv.de