Technik

Sicherer und sparsamer Whatsapp erhält wichtiges Update

120272628.jpg

Für Whatsapp steht eine Aktualisierung mit neuen Funktionen bereit.

(Foto: picture alliance/dpa)

Sowohl die iOS- als auch die Android-Version von Whatsapp erhalten ein Update mit wichtigen Verbesserungen. Unter anderem wird der Datenschutz der Nutzer gestärkt und der Daten- und der Stromverbrauch reduziert.

Seit längerer Zeit gibt es für Whatsapp mal wieder ein größeres Update, das wichtige neue Funktionen hinzufügt. Das gilt sowohl für die iOS- als auch für die Android-App, wobei es im Detail durchaus Unterschiede gibt.

- Beide Anwendungen erhalten neue Datenschutz-Einstellungen, mit denen Nutzer festlegen können, wer sie zu Gruppen hinzufügen kann. Administratoren haben die Möglichkeit, stattdessen eine private Einladung zu schicken. Die Einstellungen findet man unter Account - Datenschutz - Gruppen.

- Ebenfalls für iOS und Android kommt eine Zweitanruf-Funktion. Sie erlaubt es einen eingehenden Whatsapp-Anruf anzunehmen, während man ein anderes Gespräch führt.

- iPhone-Nutzer können nach der Aktualisierung direkt aus der Braille-Tastatur Nachrichten senden, wenn sie den VoiceOver-Modus verwenden. Eine Braille-Tastatur dient zur Eingabe von Blindenschrift mit jeweils drei Fingern der rechten und der linken Hand. Sie kann aber auch von normal Sehenden zur Schnelleingabe genutzt werden. Eine Anleitung findet man bei "Apfelschule.ch", Befehle auf einer Apple-Support-Seite.

- In der iOS-Version wird jetzt bei Aktivierung des Modus Reduzierter Datenverbrauch das automatische Herunterladen von Medien deaktiviert.

- Android-Nutzer können nach dem Update einen Fingerabdruck verwenden, um Whatsapp freizuschalten. Dazu gehen sie in den Einstellungen zu Account - Datenschutz - Fingerabdruck-Sperre und aktivieren Entsperren mit Fingerabdruck.

- Schließlich hat Whatsapp ein sehr lästiges Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der Messenger die Batterien von Android-Geräten schnell leergesaugt hat.

Wer nicht auf das automatische Update warten möchte, geht in Android im Play-Store ins Hamburger-Menü (die drei Striche links oben), tippt auf meine Apps und Spiele und dann bei Whatsapp auf Aktualisieren.

Quelle: ntv.de, kwe