Cottbus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Cottbus

Markus Kauczinski (M) steht nach Spielende mit dem Siegtorschützen zum 2:0, Klemen Lavric (rechts) und Torwart Dirk Orlishausen zusammen.
01.04.2012 15:58

Cottbus setzt Remis-Serie fort KSC schöpft wieder Hoffnung

Der Karlsruher SC hofft nach einem Traum-Einstand des neuen Trainers Markus Kauczinski weiter auf den Klassenerhalt. Die Badener gewinnen das erste Spiel nach der Entlassung von Jörn Andersen gegen Union Berlin 2:0. Cottbus avanciert derzeit zum Remis-König und Ingolstadt verpasst einen wichtigen Heimsieg.

Mit dem 0:0 könnte Energie Cottbus dazu beigetragen haben, dass Neu-Dortmunder Leo Bittencourt (l.) im nächsten Jahr nicht mehr gegen St. Pauli spielen muss.
25.03.2012 15:47

2. Liga: Hansa einfach hoffnungslos St. Pauli und Paderborn patzen

Der FC St. Pauli und der SC Paderborn müssen im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga erneut Dämpfer hinnehmen. Während St. Pauli gegen Cottbus nicht über eine Nullnummer hinauskommt, bleibt Paderborn gegen Kellerkind Duisburg daheim sogar ohne Punkte. Aue macht in Rostock die Lichter aus.

Leidenszeit beendet: Am Montag um 20.55 Uhr kehrte Martin Fenin auf die Bühne Profifußball zurück.
20.03.2012 14:38

Nach Hirnblutung und Depressionen Fenin mit "Gänsehaut" zurück

Gänsehaut-Feeling in Cottbus: Als Martin Fenin im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf kurz vor der Pause eingewechselt wird, brauste tosender Applaus auf. Fünf Monate nach Bekanntwerden seiner langen Krankenakte sorgt der Tscheche für ein emotionales Comeback.

Mit der Niederlage gerät Düsseldorf im Kampf um den Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga etwas ins Hintertreffen zu den Konkurrenten Fürth und Frankfurt.
19.03.2012 22:20

Cottbuser Energieleistung Fortuna patzt im Aufstiegskampf

Paderborn gerät in Ingolstadt unter die Räder, 1860 verliert gegen Fürth, St. Pauli patzt in Aue - und nun lässt auch Fortuna Düsseldorf Punkte im Kampf um die Tabellenspitze liegen. Nach 26 Spieltagen in der 2. Fußball-Bundesliga zeichnen sich erste klare Aufstiegsaspiranten ab.

Benjamin Köhler jubelt über seinen Treffer - das erste von fünf Frankfurter Toren.
11.03.2012 15:57

34.683 Fans kaufen "Geisterticket" Frankfurt deklassiert Rostock

Hansa Rostock bekommt von Eintracht Frankfurt eine richtige Klatsche verpasst, und das vor eigenem Publikum. Eben jenes fehlt in Dresden wegen des vom DFB verhängten "Geisterspiels". Trotzdem kaufen rund 35.000 Anhänger ein Ticket. Cottbus müht sich zu einem Unentschieden gegen Braunschweig.

Gerald Asamoah traf doppelt.
25.02.2012 14:58

Cottbus siegt im Ost-Derby Fürth nimmt Bochum auseinander

Der VfL Bochum geht in Führung - und bekommt danach von Greuther Fürth sechs Tore eingeschenkt, zwei von Ex-Nationalspieler Gerald Asamoah. Im Ost-Duell behält dagegen Energie Cottbus die Oberhand. Und vermiest Aues neuem Trainer Karsten Baumann die Premiere.

Der Duisburger Emil Jula (l) und der Hamburger Markus Thorandt kämpfen um den Ball.
17.02.2012 20:14

Paderborn rettet Punkt St. Pauli an der Spitze

Mit dem sechsten Auswärtssieg in dieser Saison übernimmt St. Pauli vorerst die Tabellenspitze, der SC Paderborn droht hingegen die Aufstiegsplätze aus den Augen zu verlieren. Im Tabellenkeller erkämpfte der Karlsruher SC zwei wichtige Punkte mit dem 2:0 (0:0) gegen Energie Cottbus.

Weder Aachen noch Cottbus gelingt der Sieg.
10.02.2012 20:17

Abstiegskampf in der 2. Liga Kellerduelle enden mit Remis

Die beiden Zweitliga-Abstiegsduelle am Freitag bleiben ohne Sieger. Der FSV Frankfurt gibt gegen Ingolstadt kurz vor Spielende noch die drei Punkte aus der Hand. Ebenso wie in der Partie Cottbus gegen Aachen steht es am Ende 1:1. Eine dritte Begegnung wird gar nicht erst angepfiffen.

Benjamin Lauth trifft für die Sechziger.
06.02.2012 22:16

1860 siegt gegen Cottbus Lauth nährt Aufstiegsträume

Im Montagsspiel der 2. Liga entscheidet Torjäger Lauth bei eisigen Temperaturen die Partie für 1860 München. Während es für den neuen Cottbus-Coach Bommer ein bitterer Abend ist, unterstreichen die Blauen ihre Ambitionen, doch noch im Aufstiegsrennen mitzumischen.

Claus-Dieter Wollitz ist sich keiner Schuld bewusst und hat seinen Anwalt eingeschaltet.
29.12.2011 16:10

Trainer-Verband hegt ethische Zweifel Wollitz muss Wechsel erklären

Alles Zufall? Erst bittet Claus-Dieter Wollitz bei Zweitligist Energie Cottbus um seine Freistellung, dann feuert Drittligist VfL Osnabrück seinen Trainer - und präsentiert eine Woche später Wollitz als neuen Coach. Der Bund Deutscher Fußball-Lehrer fragt nun sich und Wollitz, ob dabei der Ehrenkodex gewahrt blieb.