ETF

Als Alternative zu Fonds sind ETF (Exchange Traded Funds) vor rund 30 Jahren ins Leben gerufen worden . Diese als börsengehandelte Indexfonds bezeichneten Wertpapiere sollten eine preiswerte und transparente Alternative zu ihren behäbigeren Fondsgeschwistern werden. Mit weltweit rund 5000 ETFs und einem Anlagevermögen von rund zwei Billionen US-Dollar hat sich diese Wertpapierform inzwischen fest etabliert.

Themenseite: ETF
Robo-Advisor
15.02.2019 18:55

Solide Performance Geld-Anlageroboter schlagen sich gut

Sparziel, Zeitraum und Risiko eingeben, und schon startet das Investment. Auf diese Weise arbeiten Anlageroboter. Meist fallen dabei nur geringe Gebühren an. Die Nachfrage nach dieser Art der Finanzdienstleistung steigt deutlich.

Nicht nur die Börse selbst birgt Risiken.
08.02.2019 06:26

Mehr Rendite rausholen Wie Anleger typische Fehler vermeiden

Geld für sich arbeiten zu lassen, ist gar nicht mal so einfach. Denn eine ansehnliche Rendite fällt Anlegern nicht in den Schoss. Zudem machen Anleger oft Fehler. Doch die lassen sich ziemlich einfach vermeiden - wenn man sie erstmal erkannt hat.

108853653.jpg
21.12.2018 06:31

Reich mit Reisen? Diese Chancen bietet die Branche Anlegern

Egal, ob auf die Skipisten oder an den Strand - jedes Jahr zieht es zahllose Touristen hinaus in die Welt. Viele Unternehmen verdienen mit Reisen Geld. Für Anleger kann sich die Branche deshalb durchaus lohnen. Allerdings gibt es auch handfeste Risiken.