Tenhagens Tipps: Wie sicher ist mein Geld? 08.02.2017 13:06 Uhr Tenhagens Tipps Wie sicher ist mein Geld?

Die Deutschen besitzen rund 5000 Milliarden Euro an Geldvermögen. 1900 davon liegen auf dem Sparbuch, dem Tagesgeld- oder Girokonto. Abgesehen davon, dass es hier kaum Zinsen gibt - wie sicher sind die Moneten dort im Falle einer Krise? "Finanztip"-Chefredakteur Hermann-Josef Tenhagen gibt Auskunft.

Tenhagens Tipps: So baut man Vermögen auf 11.01.2017 12:40 Uhr Tenhagens Tipps So baut man Vermögen auf

Nicht dass die Geldanlage in der Vergangenheit einfach war. Aber angesichts von Mini-Zinsen erscheint es nahezu unmöglich, mit dem Spargroschen noch ein ansehnliches Sümmchen aufzubauen. Ein Irrtum, weiß "Finanztip"-Chefredakteur Hermann-Josef Tenhagen.

ETFs sind transparent. Denn die Fonds bilden einen Aktienindex nach. Anleger können also in der Regel relativ einfach erkennen, was in einem ETF steckt. Foto: Daniel Reinhardt 07.01.2017 14:33 Uhr Wer hat das beste Angebot? ETF-Anbieter im Check

Immer mehr Anleger investieren in günstige börsengehandelte Indexfonds, die mit den aktiven Fondsmanagern durchaus mithalten können. Doch wo findet man die besten Informationen über die sogenannten ETFs? Feingold Research hat sich größten Emittenten angesehen. Von Benjamin Feingold

Die dicken Barren stapeln? Gold, hier abgebildet als Imitate, gilt als krisensicher. Da sein Preis stark schwanken kann, sollten Anleger den Anteil im Depot aber gering halten. 19.04.2016 11:38 Uhr Glanz im Depot Was taugt Gold aus Papier?

Gestern verlacht, vorgestern gefragt und derzeit wieder begehrt: Gold. Rund 120 Tonnen kauften die Deutschen davon im letzten Jahr, als Münzen oder Barren. Aber auch eine Anlage in Gold-Wertpapieren ist möglich - und oftmals preiswerter. Warentest zeigt, wie es geht und was Anleger unbedingt beachten sollten.