ETF

Als Alternative zu Fonds sind ETF (Exchange Traded Funds) vor rund 30 Jahren ins Leben gerufen worden . Diese als börsengehandelte Indexfonds bezeichneten Wertpapiere sollten eine preiswerte und transparente Alternative zu ihren behäbigeren Fondsgeschwistern werden. Mit weltweit rund 5000 ETFs und einem Anlagevermögen von rund zwei Billionen US-Dollar hat sich diese Wertpapierform inzwischen fest etabliert.

Themenseite: ETF
14.03.2018 06:04

Finanztest checkt ETFs Hier gibt es satte Dividenden

Derzeit ist an der Zinsfront kaum etwas zu holen. Was nicht heißen muss, dass Geldsparen sinnlos ist. Zumindest dann nicht, wenn das Ersparte richtig investiert wird. Beispielsweise in Aktienfonds. Denn hier winken neben Kurssteigerungen auch Gewinnbeteiligungen.

imago53441594h.jpg
14.02.2018 13:18

Globale ETFs Gut und preiswert die Welt kaufen

Das wäre doch mal was: eine entspannte, günstige Geldanlage, die trotzdem eine satte Rendite verspricht. Zumindest langfristig. Wer dies möchte, kommt an Aktien nicht vorbei. Finanztest verrät, wie das Geld angelegt werden sollte.

Börsengehandelte Indexfonds (ETFs) eignen sich, um ein Basisdepot aufzubauen. Foto: Frank Rumpenhorst
26.11.2017 13:10

Produkte und Informationen ETF-Anbieter unter der Lupe

Sparer werden beim Investieren mutiger. Auch wenn der Faktor Kosten wichtig ist, lohnt ein Blick auf das Gesamtangebot und die Performance von Produktanbietern. Hier die ETF-Emittenten im Check 2017. Ein Gastbeitrag von Daniel Saurenz und Egmond Haidt, Feingold Research

imago69503022h.jpg
04.04.2017 10:43

Aktienmärkte auf Rekordniveau Einzelwerte schlagen ETFs

Aktienmärkte nahe Alltzeithochs, Anleihen und Immobilien zu Rekordpreisen – da fällt es schwer, noch einzusteigen. Die besten Renditen versprechen jetzt Einzelwerte. Auch wenn es bei diesen Rückschläge geben kann. Ein Gastbeitrag von Christian Köpp