Flugreisen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Flugreisen

120247458.jpg
13.05.2019 18:54

Brisante EU-Studie Steuer auf Flugbenzin brächte Milliarden

Europäische Fluglinien müssen keinen Cent Steuern für ihr Kerosin bezahlen. Eine Studie der EU kommt zu dem Ergebnis, dass eine solche Abgabe keine wirtschaftlichen Nebenwirkungen und viele gute Klimaeffekte hätte. Umweltschützer machen die Untersuchung nun zugänglich.

Bedrohung für den Flugverkehr: Blick aus dem Tower am Frankfurter Flughafen (Archivild).
09.05.2019 08:31

Störfall im Luftverkehr Drohne legt Flughafen Frankfurt lahm

Deutschlands größtes Luftdrehkreuz muss den Betrieb am Morgen vorübergehend einstellen. Grund ist die Sichtung einer Drohne. Aus Sicherheitsgründen waren zeitweise keine Starts und Landungen möglich. Die Bundespolizei ermittelt. Der Flugbetrieb läuft wieder an.

06.05.2019 19:06

"Es wird zu Engpässen kommen" Easyjet erwartet neues Flugchaos

Im europäischen Flugreiseverkehr müssen Passagiere mit einem weiteren turbulenten Sommer rechnen. Nach der Lufthansa und anderen Branchengrößen kündigt auch die britische Airline Easyjet Vorkehrungen an, um die befürchteten Flugausfälle und Verspätungen abzufedern.

119338433.jpg
15.04.2019 17:02

"2019 wird schwieriges Jahr" Flugreisende brauchen viel Geduld

An Ostern beginnt die Sommersaison. Viele Reisende verschlägt es dann in wärmere Gefilde. Doch der Weg dahin dürfte für einige beschwerlich werden, denn viele Flughäfen kommen an ihre Kapazitätsgrenzen. Auch in den kommenden Monaten steht der Luftverkehr vor einer harten Probe.

101707763.jpg
10.04.2019 16:15

Weiter Engpässe am Himmel Lotsenmangel wird bis 2025 andauern

Im europäischen Luftverkehr fehlt es an allerhand Lotsen. Der Personalmangel in der Flugsicherung ist eine der größten Ursachen massiver Flugverspätungen. Um die Lücke zu schließen, muss die Zahl der Auszubildenden hochgefahren werden. Doch das wird dauern.

17fb7c7631e741675dff505b822a444f.jpg
06.04.2019 02:08

Software-Fehler im Cockpit Boeing muss 737-Produktion drosseln

Das Software-Debakel bei Boeing beginnt sich auf den Betriebsablauf auszuwirken: Der US-Flugzeugbauer reagiert auf die weltweiten Startverbote und bremst für sein Erfolgsmodell die Bänder ab. Wann die 737-Max-Jets wieder abheben, steht in den Sternen.

116517165.jpg
28.03.2019 17:31

Erneuter Chaos-Sommer in Sicht Im Flugverkehr drohen wieder Ausfälle

Der Sommer 2018 war vom ständigen Durcheinander auf deutschen Flughäfen gezeichnet. Es gab Streiks und Wetterprobleme, dadurch kam es zu etlichen Annullierungen. Viele Reisende saßen fest. Die Flugbranche und die Politik wollen das für 2019 verhindern. Doch die Umsetzung ihres Plans ist schwierig.

RTX2QK9S.jpg
25.03.2019 20:08

Falsch abgebogen Flieger nach Düsseldorf landet in Schottland

Sie wollten von London nach Düsseldorf reisen - dementsprechend staunen die Passagiere eines Fluges der British Airways nicht schlecht, als der Pilot sie nach der Landung in Schottland willkommen heißt. Nur mit stundenlanger Verspätung gelangen sie schließlich doch noch ans Ziel.