Mikroben

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mikroben

Elektronenmikroskop-Aufnahme einer Mikrobe.
28.08.2011 12:09

Vom Winde verweht Mikroben reisen um die Welt

Mikroben breiten sich durch die Luft aus. Forscher finden heraus, dass Windströmungen die Mikroorganismen tausende Kilometer weit tragen. So gelangen Mikroben zum Beispiel von Südamerika nach Australien. Allerdings ist es unklar, ob sie sich auch dort ansiedeln. Hier kommt der Autor hin

Photosynthese.jpg
20.12.2010 12:04

Umwälzung vor drei Milliarden Jahren Leben erhält einen Riesenschub

Dank einer verbesserten Nutzung des Sonnenlichtes machen primitive Lebensformen auf der Erde vor rund drei Milliarden Jahren einen gewaltigen Entwicklungssprung. Das Aufkommen einer biologischen Schlüsselfunktion versetzt seitdem Pflanzen und Mikroben in die Lage, über die Photosynthese Energie aus Sonnenlicht zu erzeugen und Sauerstoff aufzunehmen.

Der Ölteppich im Golf von Mexiko zwei Wochen nach der Explosion der Bohrinsel.
25.08.2010 12:38

Endlich Fütterungszeit Mikrobe bekämpft Ölpest. Oder?

Eine neu entdeckte Mikrobenart soll riesige Ölschwaden in den Tiefen des Golfs von Mexiko vernichtet haben - schreiben Forscher im Magazin "Science". Prof. Dr. Frieder Schauer vom Institut für Mikrobiologie in Greifswald erklärt n-tv.de, wieso das so nicht ganz stimmen kann.

  • 1
  • 2