Novartis

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Novartis

21.07.2003 07:48

Mehr Wachstum in 2003 Novartis liegt im Plan

Der Gewinn des Schweizer Pharmakonzerns Novartis ist im ersten Halbjahr 2003 um leicht um ein Prozent auf 2,38 Milliarden Dollar gestiegen. Der Umsatz des weltweit drittgrößten Pharmakonzerns stieg in diesem Zeitraum um 20 Prozent auf rund 11,9 Milliarden Dollar.

15.04.2003 20:25

Frühlingsgefühle Europäische Börsen satt im Plus

Die europäischen Börsen zeigten sich am Dienstag von ihrer besten Seite. Neben den guten Ergebnissen der US-Konzerne Citigroup und IBM steigerten auch die besser als erwartet ausgefallenen Zahlen von Novartis und Adecco die Kauflaune.

23.01.2003 09:17

Am laufenden Band Novartis-Zahlen überzeugen

Der Schweizer Pharmakonzern Novartis hat im abgelaufenen Geschäftsjahr erneut ein Rekordergebnis eingefahren. Vor Steuern und Zinsen (Ebit) verdiente das Unternehmen knapp acht Mrd. Schweizer Franken. Für 2003 rechnet Novartis mit einer "anhaltenden Wachstumsdynamik".

08.10.2002 18:21

Novartis verkauft Ovomaltine wird britisch

Ovomaltine wird britisch. Wie der Schweizer Pharmakonzern Novartis mitteilte, wolle man sich künftig auf das Kerngeschäft konzentrieren und gebe deshalb das Lebensmittelgeschäft, u.a. mit der Marke Ovomaltine, wie bereits früher angekündigt an die Associated British Foods ab zum Kaufpreis vom 272,5 Millionen Euro.

27.09.2002 20:01

Lek weist Novartis ab Europa uneinheitlich

Die Anleger in Europa waren zum Wochenschluss überwiegend skeptisch, dass die freundliche Tendenz der vergangenen Tage anhalten werde. Niemand rechne mit einer langfristigen Erholung, sagte ein Händler. Und die schwächere Wall Street half den Kursen auch nicht auf die Beine. Aber ein bisschen Hoffnung blieb dann doch.

10.09.2002 20:35

Glaxo gegen Novartis Europa gut gelaunt

An den europäischen Börsen war am Dienstag Nokia-Tag. So wirklich überzeugen konnten die Nachrichten aus dem hohen Norden allerdings nicht. Die Anleger nahmen es dennoch gelassen und gingen auf Einkaufstour. Unter Druck standen zeitweise die britischen Versicherungswerte.