Spionage

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Spionage

3cmb4409.jpg254606403689990773.jpg
08.07.2013 16:39

NSA-Spionage Erbe der "uneingeschränkten Solidarität"? SPD geht Merkel überraschend sanft an

Nach dem 11. September 2001 war es ein SPD-Kanzler, der den USA bedingungslos helfen wollte, Terror zu bekämpfen: Schröder. Ist deshalb die Oppositionskritik an Kanzlerin Merkel in Sachen NSA-Spionage nicht so heftig, wie sie sein könnte? Merkel jedenfalls geht die Salamitaktik. Von Jochen Müter

Snowden-Solidaritätsmarsch in Hong Kong. Der "Whistleblower" ging davon aus, dass ihn die US-Justiz mit aller Härte verfolgen wird.
22.06.2013 01:18

US-Justiz erlässt Haftbefehl Snowden der Spionage beschuldigt

Die amerikanische Justiz macht ernst: Edward Snowden, der Enthüller des Überwachungsprogramms "Prism", wird offiziell der Spionage beschuldigt. Die Polizei in Hong Kong, dem letzten bekannten Aufenthaltsort Snowdens, soll die Vollstreckung des Haftbefehls übernehmen.

RTXZEW6.jpg
17.06.2013 20:31

Nichts zu verzollen USA und EU streben freien Handel an

Das Vorhaben ist gewaltig, die Probleme sind es auch. Die Vereinigten Staaten und die Europäische Union wollen ab Juli verhandeln, wie Zölle und andere Handelshemmnisse abgeschafft werden können. Doch bevor die Gespräche begonnen haben, gibt es bereits zwei große Konfliktfelder: amerikanische Spionage und Frankreichs Filmindustrie.