Studiengebühren

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Studiengebühren

29.01.2005 10:32

Arme Studenten Politik sucht Lösung

Nach dem Studiengebühren-Urteil des Verfassungsgerichts diskutiert die Politik soziale Lösungen für ärmere Studenten. Im Gespräch sind zinsbegünstigte Kredite und Stipendien.

26.01.2005 07:36

Studieren wird teurer Karlsruhe kippt Verbot

Das Bundesverfassungsgericht hat den Weg für die Einführung von Studiengebühren in Deutschland freigemacht. Das bislang geltende Verbot von Studiengebühren ist nichtig, weil dem Bund das Gesetzgebungsrecht in dieser Sache fehlt. Der Zweite Senat gab damit den konservativ regierten Ländern Bayern, Baden-Württemberg, dem Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Hamburg Recht. SPD-regierte Länder wollen weiter keine Gebühren für das Erststudium erheben.

09.11.2004 14:43

Streit um Studiengebühren Klage vor dem OLG

Bund und Länder stehen sich im Streit um bundesweite Studiengebühren auch vor dem Bundesverfassungsgericht unversöhnlich gegenüber. Sechs unionsregierte Bundesländer versuchen in Karlsruhe, das Verbot zu Fall zu bringen.

  • 1
  • ...
  • 4
  • 5