Kurznachrichten

Aufnahmelager für Asylsuchende: EU denkt über Flüchtlingszentrum in Serbien nach

Die EU denkt nach Angaben eines serbischen Spitzenpolitikers über die Errichtung eines Zentrums für 400.000 Flüchtlinge in Serbien nach. Entsprechende Überlegungen gebe es in Brüssel, sagte der Vorsitzende des Parlamentsausschusses für Verteidigung und Sicherheit, Momir Stojanovic, der größten Zeitung "Blic" in Belgrad (Montag).

Ein möglicher Standort sei Südserbien, wo sich schon bisher in der Stadt Presevo ein nationales Aufnahmelager für Zehntausende Migranten aus Syrien, Afghanistan und Pakistan befindet. In Serbien hielten sich zurzeit 70.000 Menschen im Transit in Richtung Westeuropa auf, schrieb das Blatt.

Quelle: n-tv.de

Aktuelle Nachrichtenthemen
Empfehlungen