Unterhaltung

Vegas-Trauung mit Travis Barker Kourtney Kardashian soll geheiratet haben

imago0154502554h.jpg

Kourtney Kardashian und Travis Barker - offenbar wenige Stunden vor ihrer heimlichen Trauung.

(Foto: IMAGO/UPI Photo)

Tja, wenn man schon mal in Vegas ist, warum dann nicht gleich heiraten? Das haben sich offenbar auch Kourtney Kardashian und Travis Barker gedacht. Die Reality-TV-Darstellerin und der Drummer sollen sich nach den Grammys in einer Kapelle getraut haben.

Kourtney Kardashian und Blink-182-Schlagzeuger Travis Barker sind seit Oktober 2021 verlobt - und sollen inzwischen geheiratet haben. Wie das US-Promiportal "TMZ" meldet, haben sich die beiden angeblich direkt nach der Grammy-Verleihung am Sonntagabend das Jawort gegeben. Dabei sollen sie den Aufenthalt in Las Vegas genutzt haben, um sich noch in der gleichen Nacht in einer Kapelle von einem Elvis-Imitator trauen zu lassen.

imago0154502449h.jpg

Her mit der Zunge!

(Foto: IMAGO/UPI Photo)

Demnach seien sie nach den Grammys, bei denen Barker einen Auftritt gehabt hatte, gegen 1.30 Uhr morgens in der Kapelle erschienen und hätten ihre Heiratsunterlagen dabei gehabt. Dem Veranstaltern hätten sie nicht erlaubt, die Trauung zu fotografieren, stattdessen habe das Paar eigene Fotografen und Bodyguards im Schlepptau gehabt. Wie nicht näher benannte Quellen dem Portal erzählten, soll die angebliche Zeremonie in Las Vegas nicht die einzige für das Paar sein. Demnach werde es "mehrere" weitere Hochzeitsfeiern geben.

Verlobt hatten sich die beiden im vergangenen Oktober. Barker machte Kardashian an einem Strand im kalifornischen Montecito zwischen Hunderten Kerzen und roten Rosen einen Antrag. Dabei wurden sie nicht nur von einem Kamerateam ihrer neuen Reality-TV-Sendung begleitet, sondern auch von zahlreichen Paparazzi. Scheu sind die beiden nicht, was die Zurschaustellung ihrer Liebe angeht. Immer wieder werden sie beim Knutschen in der Öffentlichkeit abgelichtet und teilen die Fotos auf ihren Social-Media-Kanälen. Auch auf dem roten Teppich der Grammys züngelten sie ungeniert herum.

Für Kourtney Kardashian wäre es die erste Ehe. Aus ihrer Beziehung mit Scott Disick, die von 2006 bis 2015 hielt, hat sie die Kinder Mason (geboren 2009), Penelope (2012) und Reign (2014). Travis Barker hingegen war bereits zweimal verheiratet. 2001 ging er eine Ehe mit Melissa Kennedy ein, nach nur wenigen Monaten folgte jedoch die Scheidung. Danach war er von 2004 bis 2008 mit Schauspielerin Shanna Moakler verheiratet. Mit ihr hat er die beiden Kinder Alabama (16) und Landon (18). Kourtney Kardashian und der Musiker sind seit Anfang 2020 ein Paar.

Quelle: ntv.de, lpe/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen