Unterhaltung

Von "Pimmel" bis Stinkefinger So reagieren die Stars auf Putin

imago0152616423h.jpg

Macht aus ihrer Abneigung gegen Putin keinen Hehl: Hollywoodschauspielerin Kristen Stewart.

(Foto: IMAGO/NurPhoto)

Viele Hollywoodstars und Promis weltweit setzen sich in diesen Tagen für Menschen in und aus der Ukraine ein. Leonardo DiCaprio etwa soll die Rekordsumme von zehn Millionen Dollar gespendet haben. Die Schauspieler Axel Milberg und Benedict Cumberbatch haben Geflüchtete bei sich zu Hause aufgenommen.

In dieser Folge sprechen Verena und Ronny neben der Solidarität für die Ukraine, die sich durch alle Bevölkerungsschichten zieht, auch über Protestaktionen. Schauspielerin Kristen Stewart hatte bei einer Preisverleihung Putin den Mittelfinger gezeigt. Solche Aktionen sind ob der Ohnmacht über Putins Krieg zwar durchaus verständlich, aber wenig zielführend.

Die weiteren Themen: Die Fehler der Politik, Sanktionen gegen Russland und die Frage, ob durch eine Aufrüstung von Waffen tatsächlich langfristig der Frieden in Europa und der Welt gesichert werden kann.

Ditt & Datt & Dittrich

Welcher Promi hat sich mal wieder in die Nesseln gesetzt? Welcher Polit-Talk ging daneben? Welches Trash-TV begeistert selbst Kulturattachés? Willkommen bei "Ditt & Datt & Dittrich" - dem lebhaften Podcast von ntv-Kolumnistin Verena Maria Dittrich und ihrem Hausmeister Ronny aus der Eichhörnchenstraße. Jeden Dienstag gibt es eine lebendige Talkrunde zu aktuellen Themen, die uns alle beschäftigen. Von Reality-TV über Gesellschaftspolitik bis Kultur: Ein kritischer und humorvoller Entertainment-Spagat.

Alle Folgen finden Sie in der ntv-App, bei RTL+ Musik, Amazon Music, Apple Podcasts, Google Podcasts und Spotify. Für alle anderen Podcast-Apps können Sie den RSS-Feed verwenden.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen