TV

"Die Höhle der Löwen" Dümmel, Dümmel, Deal!

Ralf Dümmel.jpg

Wenn er die Krallen ausfährt, kriegt er zumeist, was er will: Löwe Ralf Dümmel.

(Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer)

In der Löwenhöhle fahren alle Investoren ihre Deal-Krallen aus. Ein Investor sprintet im Rennen um nachhaltige Pitch-Erfolge immer ganz weit vorne mit. Sein Name: Ralf Dümmel. Sein Leitsatz: "Können kommt von Wollen!" Und Ralf Dümmel will - fast immer.

Wer in der Löwenhöhle Erfolg haben und zukunftsweisende Schritte gehen will, der muss, neben einem erfolgversprechenden Produkt, auch einen zielgerichteten Businessplan am Start haben. Alle Antennen müssen stets auf Empfang sein. Und der Fokus darf nie aus dem Blickfeld geraten.

Das unermüdliche Öffnen von neuen Türen und das beharrliche Nachbohren und Anklopfen spielen aber nicht nur in der Pitch-Arena eine wichtige Rolle. Auch bei den Investoren sind stets alle Sinne geschärft. Vor allem das richtige Einschätzen der eigenen Kompetenzen und Stärken ist ein wichtiges Tool für den Erfolg.

Knuffiger Löwe mit markantem Stempel

Ralf Dümmel ist diesbezüglich schon seit Jahren in einer Spur unterwegs, für die ihn einst sogar ein Hackel Schorsch beneidet hätte. Getreu dem Motto "Können kommt von Wollen", drückt der knuffige Löwe dem Format jedes Jahr aufs Neue seinen Stempel auf. Mit seiner unnachahmlichen Art sortiert der DS-Chef schon im Pitch-Vorlauf sorgsam aus.

Ralf Dümmels große Stärke: Der gebürtige Bad Segeberger weiß genau, was er kann, und von was er lieber die Finger lässt. In Folge sechs der aktuellen Staffel lässt der geschäftsführende Gesellschafter personalisierbaren Kaffeeschaum ("Coffee Colarato"), eine vermeintliche Stativ-Revolution für passionierte Hobby- und Berufsfotografen ("Steadify") und einen "digitalen Coach für psychisch angeschlagene Kinder und Jugendliche" ("Aumio") mit respektvollem Nicken und Applaus an sich vorbeiziehen. Hier erkennt der Investor sofort, dass die angepriesenen Produkte in keine der vielen Dümmel-Schubladen reinpassen.

Ebenfalls in Windeseile erkennt der Löwe mit dem schnieken Äußeren aber auch das Gegenteil von "uninteressant". Das motivierte Geschwisterpaar Antonia und Alexander Crox aus Straelen ("POTTBURRI") beispielsweise sortiert noch die richtige Pitch-Herangehensweise, da reibt sich Ralf Dümmel schon vorfreudig die Hände.

Blumenfreunde mit Plastikallergie

"Der plastikfreie Topf zum Eingraben" passt genau ins dümmelsche Beuteschema. Selbst als sich die beiden Blumenfreunde als Margen-Amateure outen und herauskommt, dass im Schatten noch ein "Entwicklungshelfer" mitwirkt, zieht Ralf Dümmel die ausgestreckten Arme nicht zurück.

POTTBURRI.jpg

Auch bei "POTTBURRI" schlug Dümmel zu.

(Foto: TVNOW / Frank W. Hempel)

Nachhaltige Einwegblumentöpfe aus Sonnenblumenschalen "müssen so schnell wie möglich bei Obi, Bauhaus und Hornbach in die Regale", heißt es aus dem Sessel ganz links außen. Das sehen die beiden Gründer und der abwesende "Entwicklungshelfer" genauso: "Haut das Ding rein!", schallt es durchs Beratungstelefon. Sekunden später ballt Ralf Dümmel die Fäuste.

Einmal in der Deal-Spur lässt sich Dümmel auch unter dem "HaselHerz"-Banner grinsend nicht lumpen. "Genießen ohne Reue", so der Leitsatz von Gründerin Ebru Erkunt aus Hamburg, trifft auch im Dümmel-Universum voll ins Schwarze. Unglaubliche fünfmal hat sich die gebürtige Türkin bereits für den großen "Die Höhle der Löwen"-Auftritt beworben. Nun sind die leckeren "HaselHerz"-Brotaufstriche endlich reif für die große weite Welt.

Ralf Dümmel bleibt standhaft und willig

Mehr zum Thema

Zwar "etwas herber und nussiger" als der Branchenführer aus Italien, aber dafür wesentlich nachhaltiger und gesünder (Bio, glutenfrei, kein Palmöl, kein Industriezucker), zaubert die "Hasel Herz"-Creme nicht nur Ralf Dümmel ein breites Grinsen ins Gesicht. Der bleibt am Ende des Pitches aber als einziger Investor standhaft und willig. Und so wird der langjährige Haselnusstraum von Ebru endlich wahr. Tränen fließen. Die Löwenhöhle applaudiert. Und Ralf Dümmel? Genau: Der ballt wieder einmal die Fäuste.

"Die Höhle der Löwen" läuft immer montags um 20.15 Uhr bei Vox. Sonntags um 15.10 Uhr wird die Sendung bei ntv wiederholt. Zudem ist sie jederzeit bei TVNOW abrufbar. Mehr Informationen zur Sendung finden Sie auch bei vox.de.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.