Bilderserie
Samstag, 19. Mai 2018

Spannung vor der Royal Wedding: Tausende Fans warten auf das Brautpaar

Bild 1 von 28
Morgendlicher Nebel liegt über dieser Pferdekoppel nahe Windsor Castle. Doch die Ruhe täuscht, ... (Foto: AP)

Morgendlicher Nebel liegt über dieser Pferdekoppel nahe Windsor Castle. Doch die Ruhe täuscht, ...

Morgendlicher Nebel liegt über dieser Pferdekoppel nahe Windsor Castle. Doch die Ruhe täuscht, ...

... denn die Hochzeit dieser beiden jungen Menschen steht an. Prinz Harry und Meghan Markle geben sich das Ja-Wort.

Und die Fans sind natürlich längst auf dem Weg zum Schloss.

Bereits im Morgengrauen machen sie sich auf die Socken.

Diese beiden Mädchen sichern sich einen Platz an der Route, die die Kutsche des Brautpaars nehmen soll.

Für einen Blick auf das Paar geben echte Fans alles.

Viele übernachteten am Wegesrand, ...

... um am großen Tag Harry und Meghan ja nicht zu verpassen.

Früh aufstehen ist angesagt, ...

... auch wenn es noch ein wenig frisch ist am Morgen.

Aber mit dem guten alten englischen Frühstück hält man auch das aus.

Ideal ist es natürlich, wenn man im Schlafsack auf dem Klappstuhl in der ersten Reihe Platz nehmen kann.

Hauptsache, die Flaggen sind gut sichtbar, ...

... die Sonnenbrillen sitzen ...

... und das Make-Up strahlt.

Nun heißt es warten.

Zwischenzeitlich kann man ...

... für die allgegenwärtigen Fotografen posieren.

Oder sich an niedlichen Dackeln ...

... und anderen Hunden erfreuen.

Derweil karrt die Bahn mehr Leute heran.

Im Laufe des Morgens finden sich immer mehr Schaulustige ein.

Der Platz hinter den Absperrungen wird knapp.

Da heißt es abwarten und Kuchen essen.

Schließlich dürfen einige Fans ins Schloss hinein.

Bessere Plätze gibt's wohl nur in der Kirche.

Oder aus der Luft.

Und nun: Ausschau halten!

weitere Bilderserien