Fußball

Florenz im Halbfinale gegen Sevilla Gomez fordert den Titelverteidiger

imago19655279h.jpg

Auf geht's: Mario Gomez.

(Foto: imago/HochZwei/Syndication)

Fußball-Nationalspieler Mario Gomez trifft mit dem AC Florenz im Halbfinale der Europaliga auf Titelverteidiger FC Sevilla. Damit steht das italienische Team vor einer großen Aufgabe. In der anderen Partie stehen sich der SSC Neapel und Dnjepr Dnjepropetrowsk gegenüber.

Es ist ein schwieriges Los für den AC Florenz, für den auch Nationalspieler und Stürmer Mario Gomez spielt. Die Florentiner treffen im Halbfinale der Europaliga auf Titelverteidiger FC Sevilla. Das ergab die Auslosung in der Zentrale der Europäischen Fußball-Union in Nyon.

Der AC Florenz, der in der italienischen Serie A auf Platz sechs steht, muss am 7. Mai zunächst in Sevilla antreten und hat eine Woche später Heimrecht. Im anderen Semifinale spielt Wolfsburg-Bezwinger SSC Neapel gegen Dnjepr Dnjepropetrowsk aus der Ukraine. Das Endspiel wird am 27. Mai in Warschau ausgetragen. Gomez hatte Florenz beim 2:0-Sieg im Viertelfinal-Rückspiel gegen Dynamo Kiew am Donnerstag in Führung gebracht. Neapel kam mit 4:1 und 2:2 gegen den VfL Wolfsburg weiter.

Quelle: ntv.de, sgu/dpa

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.