CO2-Emission

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema CO2-Emission

122241841.jpg
12.07.2019 11:27

CO2-Steuer unerlässlich Wirtschaftsweise fordern neue Klimapolitik

Kleinteilig, teuer, ineffizient - die Wirtschaftsweisen halten die deutsche Klimapolitik für gescheitert. Um die Klimaschutz-Ziele noch zu erreichen, fordern sie einen radikalen Umbau: So sollen unter anderem Sprit und Heizöl höher besteuert werden. Doch dafür gibt es auch Geld zurück.

f8ea6f435eb2c9eb4545e33c0f3e131f.jpg
08.07.2019 07:20

Parteiübergreifende Pläne FDP ist bereit für AKKs "Klimakonsens"

Die Grünen legen ein Klimakonzept vor, die SPD-Umweltministerin Schulze bezieht Position beim CO2-Preis - dagegen ist die Union beim Thema Klimapolitik abgeschlagen. Jetzt will CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer nachziehen und ruft zur parteiübergreifenden Einigung auf. FDP-Chef Lindner will schon mal mitmachen.

imago80984261h.jpg
07.07.2019 08:12

Reisen und der Klimawandel "Müssen uns vom Fliegen verabschieden"

Mit dem Flugzeug in den Urlaub - das ist mittlerweile Normalität. Doch das Fliegen hat den Ruf als Klimasünde. Zu Recht, sagt Nachhaltigkeitsexperte Felix Ekardt. Für ihn sind die ständigen Fernreisen sowieso nur eine oberflächliche Art, die Welt zu erkunden. Wir sollten das lieber auf andere Weise tun, rät er.

122055381.jpg
06.07.2019 05:17

Streit um mögliche CO2-Steuer ADAC warnt vor Belastung von Pendlern

SPD-Umweltministerin Schulze stellt ein Konzept für eine CO2-Steuer vor. Damit stößt sie bei anderen Parteien nicht nur auf Zustimmung, sondern auch auf viel Kritik. Auch der ADAC sieht große Nachteile für Pendler - der ökologisch orientierte VCD widerspricht dem.

53517701.jpg
05.07.2019 16:58

Wieder mal ein Anlauf Wenn man viel mahnt und wenig handelt

Die Umweltministerin präsentiert ihr Modell, die Wirtschaftsweisen ziehen in wenigen Tagen nach und dann tagt das Klimakabinett: Im Hitzesommer 2019 beherrscht das Klima-Thema das politische Berlin. Es geht nicht mehr darum, ob der Kohlendioxid-Ausstoß verteuert werden soll, sondern nur noch wann und wie. Ein Kommentar von Christian Wilp

108265229.jpg
12.06.2019 19:00

Hoher Stromverbrauch Bitcoin-Schürfen verursacht Unmengen CO2

Die mathematischen Rätsel sind kompliziert. So kompliziert, dass Hochleistungsrechner viel Energie aufwenden müssen, um Bitcoins auch tatsächlich zu "schürfen". Das Erzeugen der Kryptowährung kostet daher nicht nur Zeit, sondern hat auch Folgen für die Umwelt.