Detroit

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Detroit

Cadillac-Produktion in Lansing/Michigan.
10.11.2010 14:46

US-Markt stark, Probleme in Europa GM kann Gewinn steigern

General Motors legt kurz vor der Rückkehr an die Börse überzeugende Zahlen vor. Der Detroiter Konzern profitiert dabei in hohem Maße vom wieder anspringenden nordamerikanischen Markt. Dagegen sind die europäischen Töchter Opel und Vauxhall nach wie vor die Sorgenkinder. Sie fahren im dritten Quartal hohe Verluste ein.

GM-IPO wird im November erwartet.
19.09.2010 10:26

SAIC will Anteile GM stößt Börsengang an

General Motors bereitet seine Rückkehr an die Börse vor. Der US-Autobauer nimmt dabei Gespräche mit möglichen Investoren auf. Der chinesische SAIC-Konzern signalisiert Interesse an Anteilen von den Detroitern. Die US-Regierung will keinen Einfluss auf die Vergabe nehmen.

Cadillac XTS Platinum
14.07.2010 18:12

GM mit überraschender Idee Cadillacs für Börsengang

Der Börsengang des mit staatlicher Hilfe geretteten US-Autobauers General Motors soll noch in diesem Jahr erfolgen. Nun fordern die Detroiter die Banken auf, die Provisionen in den Kauf von GM-Modellen zu stecken. Einen Haken gibt's allerdings: An der Wall Street kommen Cadillacs nicht so gut an.

So nicht, mein Freund: Ringrichter Laurence Cole erklärt Arthur Abraham, dass er nicht mehr mitmachen darf.
28.03.2010 10:14

Erste Niederlage seiner Karrierre Abraham schlägt unerlaubt zu

Profiboxer Arthur Abraham muss die erste Niederlage seiner Karriere hinnehmen. Der 30-Jährige unterliegt in Detroit dem US-Amerikaner Andre Dirrell im zweiten Kampf des Super-Six-Turniers der besten Super-Mittelgewichtler durch Disqualifikation. Abraham schlägt seinen Gegner K.o., als der verteidigungsunfähig am Boden kauert.

Der neue Ford Focus.
02.03.2010 20:40

Neuer Primus in den USA Ford überholt GM

Herber Schlag für General Motors: Auf dem amerikanischen Automarkt muss sich der der ewige Erste im Februar mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Bei Ford knallen dagegen die Sektkorken: Man liegt nun ganz knapp vor dem Detroiter Rivalen. Bei den deutschen Autobauern überzeugt die VW-Tochter Audi mit einem ordentlichen Absatzzuwachs.

"Wir leben Autos": Opel-Chef Nick Reilly (Archivbild).
02.03.2010 09:12

Große Zusage aus Detroit GM verspricht mehr für Opel

General Motors will mehr Geld als bisher geplant in die Zukunft des deutschen Autobauers Opel stecken. Die Investitionszusage soll auf 1,9 Mrd. Euro steigen. Die Amerikaner hoffen nun auch auf Geld aus Deutschland. Doch die Bundesregierung reagiert zurückhaltend.

22.02.2010 07:21

Staatshilfe aus Deutschland GM stößt auf Widerstand

Dem US-Automobilkonzern General Motors schlägt bei seinen Sanierungsbemühungen kühler Wind aus Deutschland entgegen. Offenbar müssen sich die Detroiter wohl deutlich mehr anstrengen, um Staatshilfe für Opel zu bekommen.

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.