ETF

Als Alternative zu Fonds sind ETF (Exchange Traded Funds) vor rund 30 Jahren ins Leben gerufen worden . Diese als börsengehandelte Indexfonds bezeichneten Wertpapiere sollten eine preiswerte und transparente Alternative zu ihren behäbigeren Fondsgeschwistern werden. Mit weltweit rund 5000 ETFs und einem Anlagevermögen von rund zwei Billionen US-Dollar hat sich diese Wertpapierform inzwischen fest etabliert.

Themenseite: ETF
01.04.2008 10:59

ETFs Günstiger investieren

Einen großen Markt in einem einzigen Papier originalgetreu abbilden, das ist die Idee der börsennotierten Indexfonds, kurz ETFs. Immer mehr Anleger setzen auf diese Chance.

01.04.2008 10:59

ETFs Günstiger investieren

Einen großen Markt in einem einzigen Papier originalgetreu abbilden, das ist die Idee der börsennotierten Indexfonds, kurz ETFs. Immer mehr Anleger setzen auf diese Chance.

16.01.2007 13:42

Auf den Index setzen Fonds oder Zertifikat?

Wenn ein neues Produkt auf den Markt kommt, geht es darum, die Gunst der Anleger zu gewinnen. Neues Lieblingskind der institutionellen Investoren sind Exchange Traded Funds (ETF). Auch Privatanleger können profitieren.