Luftfahrt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Luftfahrt

Air Berlin laboriert noch immer an den Folgen des Expansionskurses.
16.01.2014 10:30

Steigt Etihad bei Alitalia ein? Air Berlin zapft Geldmarkt an

50 Millionen Euro will Air Berlin durch die Aufstockung einer Anleihe aufnehmen. Die Fluggesellschaft benötigt das Geld dringend, denn im November muss eine Anleihe refinanziert werden. Derweil prüft Air-Berlin-Großaktionär Etihad ein Engagement bei Alitalia.

Europaweit wollen die Fluglotsen am 10. Oktober gegen die EU-Pläne protestieren.
17.09.2013 15:56

Protest gegen EU-Pläne Fluglotsen wollen Luftfahrt am Boden halten

Die EU will den Luftraum in Europa vereinheitlichen. Allerdings geht es ihr beim Vorzeigeprojekt zur Reform der Flugsicherung zu langsam voran und sie drückt aufs Tempo. Die Fluglotsen fürchten jedoch um die Sicherheit und kündigen einen europaweiten Protesttag an.

38843886.jpg
31.07.2013 07:37

Major Tom räumt gründlich auf Aus EADS wird Airbus

Konzernchef Thomas Enders ordnet bei EADS die Geschäfte neu. So soll der Luftfahrt- und Rüstungskonzern fortan auch den Namen der Tochter Airbus tragen. Zudem räumt "Major Tom" das Rüstungsgeschäft auf – hier werden verschiedene Bereiche zusammengelegt. Die jüngsten Zahlen stützen seine Strategie.

Die Drohne vom Typ X-47B auf dem Flugdeck der "George HW Bush".
11.07.2013 01:53

Neues Kapitel in der maritimen Luftahrt Drohne landet erstmals auf Flugzeugträger

Die Landung auf einem Flugzeugträger gilt als eines der schwersten Flugmanöver überhaupt - nun vollführt erstmals eine amerikanische Kampfdrohne das Kunststück. Das US-Militär spricht nach dem erfolgreichen Test der zwölf Meter langen und 19 Meter breiten Tarnkappen-Drohne von einem neuen Kapitel in der maritimen Luftfahrt.

Was im Kleinen klappt, könnte bald auch schon die Großen antreiben: Bis zum Einsatz unter dem Flügel einer A380 ist es noch ein weiter Weg.
18.06.2013 14:01

"Wir elektrifizieren die Luftfahrt" EADS arbeitet am Elektro-Flugzeug

In Le Bourget bei Paris schmiedet der Airbus-Mutterkonzern EADS ein Bündnis, das den zivilen Flugverkehr für immer verändern könnte. Zusammen mit Diamond Aircraft und dem Industrieschwergewicht Siemens arbeitet die neue Forschungsallianz an einem revolutionären Flugzeugtriebwerk.