Parmalat

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Parmalat

Gerhard Schröder (l.) lässt sich von Master-Tailor Angelo Petrucci (r.) des italienischen Nobelschneiders Brioni einkleiden (Archivbild Mai 1998)
08.11.2011 16:10

Italienischer Chic für PPR Puma-Mutter kauft Brioni

Frankreichs Konzerne stehen offenbar auf "La dolce vita": Nachdem Lactalis Parmalat schluckt und LVMH Bulgari übernimmt, schnappt sich der Puma-Konzern PPR nun Brioni - bekannt durch die gleichnamigen Anzüge, die etwa von Gerhard Schröder und "James Bond" getragen werden.

Ernste Worte unter Finanzministern: Christine Lagarde aus Frankreich (rechts) spricht am Rande des EU-Ministertreffens am 21. März mit Giulio Tremonti.
03.04.2011 13:03

Wirtschaftspolitik auf französisch Italien plant Abwehrfonds

EU-Mitglied Italien will künftig nicht tatenlos zusehen, wenn ausländische Investoren nach einheimischen Unternehmen greifen. Nach dem Vorbild der Franzosen plant Rom einen Staatsfonds, der strategisch wichtige Unternehmen schützen soll. Als erster Schützling ist der Milch-, Eis- und Käsekonzern Parmalat im Gespräch.

Calisto Tanzi (Archivbild von 2006).
09.12.2010 19:29

Aufarbeitung des Parmalat-Crashs Lange Haft für Ex-Chef

Calisto Tanzi muss für 18 Jahre ins Gefängnis. Insolvenzbetrug und die Bildung einer kriminellen Vereinigung werden dem 72-Jährigen zur Last gelegt. Das von Tanzi gegründete Unternehmen Parmalat war 2003 bankrott gegangen. Tanzi war bereits Ende 2008 wegen Börsenmanipulation zu zehn Jahren Haft verurteilt worden.

18.12.2008 21:17

Urteil im Parmalat-Prozess Zehn Jahre Haft für Gründer

Der Gründer des skandalumwitterten italienischen Lebensmittelkonzerns Parmalat, Calisto Tanzi, ist im Prozess um den Zusammenbruch seines Unternehmen 2003 zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Sieben weitere Angeklagte in dem Verfahren um Betrug und Dokumentenfälschung wurden von einem Mailänder Gericht freigesprochen.

21.07.2006 16:57

Parmalat-Skandal Banker tot aufgefunden

Ein italienischer Banker, der im Zusammenhang mit dem spektakulären Kollaps des Lebensmittelkonzerns Parmalat befragt wurde, ist tot aufgefunden worden.

05.06.2006 11:11

Zweieinhalb Jahre später Parmalat-Pleite vor Gericht

Zweieinhalb Jahre nach dem Zusammenbruch des Parmalat-Konzerns hat in Parma der Prozess gegen führende Manager des Unternehmens begonnen. Unter den 64 Angeklagten sind Ex-Chef Calisto Tanzi, sein Sohn Stefano sowie der ehemalige Finanzchef Fausto Tonna.

05.10.2005 12:24

Ende gut, alles gut? Parmalat kehrt zurück

Fast zwei Jahre nach seinem spektakulären Zusammenbruch kehrt der italienische Lebensmittelriese Parmalat am Donnerstag an die Börse zurück. Nach Angaben von Insolvenzverwalter Enrico Bondi sollen 1,6 Mrd. Aktien mit einem Nennwert von jeweils einem Euro in Mailand gelistet werden.

04.10.2005 08:34

Credit Suisse soll zahlen Parmalat klagt weiter

Die italienische Parmalat hat eine Schadenersatzklage gegen den Schweizer Finanzkonzern Credit Suisse im Umfang von 7,1 Mrd. Euro eingereicht. Dabei geht es um Mittel, die Parmalat vor seinem Konkurs an die Bank gezahlt hatte.

28.09.2005 11:19

Parmalat-Prozess beginnt Tanzi vor Gericht

Fast zwei Jahre nach dem Skandal um die Pleite des italienischen Konzerns beginnt an diesem Mittwoch in Mailand der Prozess gegen Firmengründer Calisto Tanzi. Ihm werden Bilanzfälschung, Kurstreiberei und betrügerischer Bankrott vorgeworfen.

29.07.2005 16:48

Parmalat-Skandal Deutsche Bank soll vor Gericht

Manager der Deutschen Bank sowie weiterer Großbanken sollen im Zusammenhang mit dem Skandal um den insolventen italienischen Milch-Riesen Parmalat vor Gericht. Die Mailänder Staatsanwaltschaft forderte die Eröffnung eines Verfahrens.

28.06.2005 14:26

Haft auf Bewährung Urteil gegen Ex-Parma-Chef

Der ehemalige Klubchef des italienischen Fußball-Traditionsklubs AC Parma, Stefano Tanzi, ist wegen der Pleite des Nahrungsmittelkonzerns Parmalat zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt worden.

18.03.2005 08:12

Rache ist süß Citigroup verklagt Parmalat-Boss

Der weltgrößte Finanzkonzern Citigroup hat im Bilanzskandal um den Nahrungsmittelkonzern Parmalat Klage gegen den neuen Chef des italienischen Unternehmens unter anderem wegen Betrugs eingereicht.

17.03.2005 17:07

Parmalat-Pleite Vorwürfe gegen Deutsche Bank

Die italienische Staatsanwaltschaft soll gegen die Deutsche Bank und drei weitere ausländische Banken Anschuldigungen im Zusammenhang mit dem Bilanzskandal bei Parmalat erhoben haben. Die Deutsche Bank weist die Vorwürfe zurück.