Shell

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Shell

03.04.2003 22:39

Hauptsächlich in GB Shell streicht Stellen

Der niederländisch-britische Mineralölkonzern Shell will 1.300 Stellen streichen. Wie das Unternehmen mitteilte, sei der Abbau der Arbeitsplätze Teil eines bereits beschlossenen Programms zur Kostensenkung.

01.11.2002 19:04

Trotz teurer Barrels Ölkonzerne schmieren ab

Sind die fetten Jahre der Ölkonzerne vorbei? Für das abgelaufene dritte Quartal haben Exxon Mobil, British Petroleum (BP), Royal Dutch/Shell und Chevron Texaco unisono mindestens zweistellige Gewinneinbußen gemeldet. Der Rückgang lässt sich auf die gleiche Ursache zurückführen: Den Rohölpreis.

01.08.2002 20:25

Royal Dutch schmierte ab Europa sah rot

Die europäischen Blue Chips standen am Donnerstag ganz im Zeichen der Banken - mit Barclays und BNP legten gleich zwei große Finanzinstitute ihren Zahlen vor. Für Enttäuschung sorgte der Ölmulti Royal Dutch Shell.

26.03.2002 15:01

Milliardendeal mit Schmieröl Shell kauft Pennzoil

Für 1,8 Mrd. Dollar übernimmt Shell Oil den US-Schmieröl-Konzern Pennzoil. Damit wird der Konzern weltweiter Marktführer auf dem Gebiet der Schmierstoffe. 15 Prozent der Mitarbeiter des fusionierten Unternehmens sollen entlassen werden.

22.03.2002 07:00

Alles oder Nichts E.ON lehnt Ruhrgas ab

E.ON hat ein Angebot von Exxon Mobil und Royal/Dutch Shell abgelehnt, deren Anteile von insgesamt 40 Prozent an der Ruhrgas zu übernehmen. Der Konzern gibt an, den politischen Prozess der bisherigen Anteilsübernahme nicht stören zu wollen.