Kurznachrichten

Spott für Flugtaxi-Idee Dorothee Bär will über Zukunftsvisionen reden

"Das Thema muss doch sein: Kann ich auf dieser Infrastruktur, die wir haben, dann auch autonom fahren? Habe ich die Möglichkeit auch zum Beispiel mit einem Flugtaxi durch die Gegend zu können?", sagte Bär.

imago80255068h.jpg

(Foto: imago/Müller-Stauffenberg)

Nicht nur "heute journal"-Moderatorin Marietta Slomka merkte an, dass es ihr wichtiger wäre, mit mehr als 15 Megabit pro Sekunde ins Internet zu können als mit Flugtaxis reisen zu können. Viele Internetnutzer spotteten über Bärs Bemerkung - darunter etwa auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Florian Pronold. "Staatsministerin für #Flugtaxis. Jetzt ist mir klar, warum die CSU in Bayern das schnelle Internet für den ländlichen Raum nicht auf die Reihe bringt", schrieb der selbst aus Bayern stammende Pronold bei Twitter.

Andere Nutzer suchten nach Prototypen von Flugtaxis und veröffentlichten etwa eine Filmsequenz von Pippi Langstrumpf, wie die Kinderfigur in einem selbstgebauten Flugzeug mit Tretfunktion fliegt. Auch ein Bild des ebenfalls von Astrid Lindgren erschaffenen fliegenden Karlsson vom Dach geisterte durch das Internet. Ein Nutzer nannte es zudem "verdammt gerissen" von der CSU, zunächst die Pkw-Maut durchzusetzen und dann ein Flugtaxi zu bauen, um keine Maut zahlen zu müssen.

Quelle: ntv.de, AFP

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen