Wirtschaft

89% Gewinn bei Kursanstieg auf 100 € Siemens nach Zahlen fest

55633382.jpg

(Foto: picture alliance / dpa)

Wenn sich die nach der Veröffentlichung der Zahlen positive Stimmung der Siemens-Aktie fortsetzt, dann können Anleger mit Long-Hebelprodukten hohe Renditen erzielen.

Der Kurs der Siemens-Aktie reagierte auf die Veröffentlichung der Zahlen für das vorangegangene Geschäftsquartal mit einem Kurssprung von mehr als drei Prozent. Obwohl sich die Personalrestrukturierungsmaßnahmen negativ auf den Gewinn auswirkten, lagen die Zahlen über den Erwartungen der Experten. Die Bestätigung des Ausblicks für das Gesamtjahr könnte dem Siemens-Aktienkurs auch in Zukunft hilfreich sein.

Siemens
Siemens 147,00

Wenn sich der Kurs der Siemens-Aktie in den nächsten Wochen wieder auf den Weg zu seinem oberhalb von 106 Euro gebildeten Jahreshöchststand begibt und innerhalb des nächsten Monats zumindest auf 100 Euro ansteigt, dann werden Long-Hebelprodukte für hohe prozentuelle Gewinne sorgen.

Der HVB-Call-Optionsschein auf die Siemens-Aktie mit Basispreis bei 96 Euro, BV 0,1, Bewertungstag 14.10.15, ISIN: DE000HU0HM70, wurde beim Siemens-Kurs von 95,38 Euro mit 0,30 – 0,31 Euro gehandelt. Wenn der Kurs der Siemens-Aktie innerhalb des nächsten Monats wieder auf 100 Euro zulegt, dann wird der handelbare Preis des Scheines auf etwa 0,50 Euro (+61 Prozent) ansteigen.

Der Deutsche Bank-Open End Turbo-Call auf die Siemens-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 91,1149 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000XM5HCG3, wurde beim Aktienkurs von 95,38 Euro mit 0,46 – 0,47 Euro taxiert. Bei einem bald einsetzenden Kursanstieg der Siemens-Aktie auf 100 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,89 Euro (+89 Prozent) befinden.

Für Anleger, die mit täglich angepasster und somit stabiler Hebelwirkung von einem Kursanstieg der Siemens-Aktie profitieren wollen, stehen Faktor-Long-Zertifikate mit zwei- bis fünffacher Hebelwirkung bereit.

Während das Vontobel-Faktor-Zertifikat, ISIN: DE000VZ4AU40, die Kursänderungen der Siemens-Aktie mit Hebel fünf an die Investoren weiterleitet, werden Anleger mit etwas geringerer Risikobereitschaft eher einen Blick auf das Commerzbank-Zertifikat mit ISIN: DE000CR0JGS6 werfen, das Anleger mit zweifacher Hebelwirkung an steigenden und fallenden Siemens-Kursen beteiligt.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der Siemens-Aktie oder von Hebelprodukten auf die Siemens-Aktie dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Quelle: ntv.de, Walter Kozubek, ZertifikateReport

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.