Kurznachrichten

"Ich appelliere an die deutsche Regierung" : US-Expertin sieht Deutschland bei Drohnenkrieg in Schlüsselrolle

Der US-amerikanischen Expertin Medea Benjamin zufolge kommt Deutschland im Drohnenkrieg der Vereinigten Staaten eine zentrale Rolle zu. Die Anti-Drohnen-Aktivistin und Buchautorin verwies in diesem Zusammenhang auf die Stützpunkte der US-Armee in Stuttgart und Ramstein, über die nach ihrer Darstellung Einsätze mitgesteuert würden. „Ich appelliere an die deutsche Regierung, ein Ende der Nutzung ihres Staatsgebiets für das Drohnenprogramm zu fordern“, sagte Benjamin in Berlin.

Benjamin ist Mitbegründerin der Menschenrechtsorganisation „Global Exchange“ und der Anti-Kriegs-Organisation „Code Pink“. Über den Drohnenkrieg sagte sie: „Wir halten es für Mord, wir halten es für Kriegsverbrechen.“ Durch die Einsätze würden zahlreiche Zivilisten getötet. Am Freitag will Benjamin eine entsprechende Erklärung an Kanzlerin Angela Merkel überreichen.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen