Unterhaltung

Das neue Bennifer-Gefühl Ben Affleck schwärmt von Jennifer Lopez

imago1006653448h.jpg

Das muss dann wohl doch Liebe sein: Ben Affleck und Jennifer Lopez.

(Foto: imago images/Shutterstock)

Es gab bestimmt einmal eine Zeit, in der Ben Affleck weniger gut auf Jennifer Lopez zu sprechen war. Die nämlich, als sich die beiden 2004 trennten. Doch inzwischen feiern der Schauspieler und die Sängerin ein Liebescomeback - und er kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus.

Ben Affleck schwebt offenbar auf Wolke sieben. Jedenfalls hat er nun in einem Interview in den höchsten Tönen von Jennifer Lopez geschwärmt. Er sei beeindruckt von der Wirkung, die seine Freundin auf die Welt habe, erklärte der Schauspieler mit Blick auf die Herkunft und berufliche Laufbahn von J.Lo.

Die Eltern der US-Amerikanerin waren kurz vor ihrer Geburt von Puerto Rico in die Bronx gezogen. "Als Künstler kann ich höchstens Filme machen, die die Leute bewegen. Jennifer hat eine riesige Gruppe von Menschen dazu inspiriert, das Gefühl zu haben, in diesem Land einen Platz am Tisch zu haben", zitiert das Branchenmagazin "AdWeek" den 49-Jährigen in einem Porträt über Lopez.

Immer wieder würden farbige Frauen Lopez sagen, wie sehr sie ihnen als Vorbild in der Businesswelt diene, sagt Affleck. Er habe dies selbst schon häufig mitbekommen. Die Vorbildfunktion seiner Freundin für farbige Frauen könne gar nicht größer sein, ist er sich sicher: "Das ist eine Wirkung, die im Laufe der Geschichte nur wenige Menschen gehabt haben, eine, die ich nie erfahren werde und eine, der ich nur mit Respekt begegnen und sie bewundern kann."

"Es ist großartig!"

Mehr zum Thema

Auch Lopez hatte vor Kurzem ihren ehemaligen Ex-Freund und aktuellen Lover für seine Arbeit öffentlich bewundert. Auf ihrer Instagram-Seite postete sie ein Video, das sie auf dem roten Teppich der Filmfestspiele in Venedig zeigte. Darin machte sie auch auf Afflecks neuen Film aufmerksam: "Es ist das erste Drehbuch, das Matt und Ben zusammen mit Nicole Holofcener seit 'Good Will Hunting' geschrieben haben! Und es ist großartig!" Affleck und sein Kollege Matt Damon hatten 1998 für "Good Will Hunting" den Oscar für das beste Originaldrehbuch eingeheimst.

Jennifer Lopez und Ben Affleck - von der Presse "Bennifer" getauft - waren Anfang der 2000er ein Paar und sogar verlobt. 2004 trennten sie sich jedoch. Nachdem sie zwischenzeitlich beide mit anderen Partnern verheiratet waren - er mit Jennifer Garner, sie mit Marc Anthony - sind sie nun seit dem Frühjahr 2021 wieder vereint.

Quelle: ntv.de, vpr/spot

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen