Bilderserie
Montag, 12. Februar 2018

Ein bisschen Taktgefühl, bitte!: Diese Stars wollen "Let's Dance" gewinnen

Bild 1 von 19
Es ist mal wieder Tanzsaison! Ab Freitag, den 17. März, schwebt wieder deutsche Prominenz übers TV-Parkett. 14 Stars stellen sich in der RTL-Show "Let's Dance" dem Urteil der Jury. (Foto: RTL / Frank Hempel)

Es ist mal wieder Tanzsaison! Ab Freitag, den 17. März, schwebt wieder deutsche Prominenz übers TV-Parkett. 14 Stars stellen sich in der RTL-Show "Let's Dance" dem Urteil der Jury.

Es ist mal wieder Tanzsaison! Ab Freitag, den 17. März, schwebt wieder deutsche Prominenz übers TV-Parkett. 14 Stars stellen sich in der RTL-Show "Let's Dance" dem Urteil der Jury.

Jorge González, Motsi Mabuse, und Joachim Llambi (v.l.) werden die Performance der Kandidaten mit strengem Auge verfolgen. Doch wer schwingt in dieser Staffel überhaupt die Hüften?

So viel schon mal vorweg: Daniela Katzenberger ist nicht mit von der Partie - auch wenn diese Aufnahme als Bewerbungsschreiben hätte durchgehen können.

Über die Teilnahme der 31-Jährigen bei "Let's Dance" war zwar spekuliert worden. Nach Informationen der Zeitung "Bild" musste sie jedoch aus gesundheitlichen Gründen absagen. Macht aber auch nichts, ...

... schließlich gibt es ausreichend andere tanzfähige und tanzwillige Stars und Sternchen im Land. Zu ihnen zählt zum Beispiel Barbara Meier. Die 31-Jährige gewann einst die zweite Staffel von "Germany's Next Topmodel". Derzeit versucht sie sich als Schauspielerin.

"Ich will das Ding hier gewinnen." So lautet die klare Ansage von Bela Klentzke. Der "Alles was zählt"-Darsteller ist sich sicher: "Ich rocke das!" Wenn er gewinnt, will er sich den Pokal auf den Kamin stellen.

Weniger sicher ist sich Tina Ruland. Sie habe "einen Riesen-Respekt vor der Herausforderung", so die 51-jährige Schauspielerin. "Ich kann ja so gar nicht tanzen, nicht mal einen Hochzeitswalzer."

Bei Thomas Hermanns sieht das ganz anders aus. "Tanzen war schon immer ein großer Teil meines Lebens", beteuert der Moderator. "Ich wollte mit 54 Jahren noch mal runter vom Sofa und rauf auf die Tanzfläche." Er habe "einen Hang zur Show" - da ist er bei "Let's Dance" ja genau richtig.

Ob Julia Dietze da mithalten kann? Die 37-Jährige ist Schauspielerin und bekannt aus Filmen wie "Iron Sky". Sie hat schon mit Til Schweiger und Matthias Schweighöfer gearbeitet. Auf dem Tanzparkett muss sie sich auf ihren Partner verlassen.

Sie sind die vielleicht berühmtesten Zwillinge des Landes - jedenfalls beim jungen Publikum. Als "Die Lochis" sind Heiko und Roman Lochmann bei Youtube erfolgreich. Mittlerweile stehen die 18-Jährigen außerdem als Sänger auf der Bühne.

Bei "Let's Dance" treten sie gegeneinander an. Heiko Lochmann begreift die Show als "DIE Herausforderung und eine Möglichkeit, meinen Bruder fertigzumachen".

Roman Lochmann findet alles einfach "mega aufregend". Er habe "Bock, auf groovige Musik zu tanzen".

Auch Iris Mareike Steen ist "voller Vorfreude". Die 26-Jährige ist bekannt aus der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Auf den ersten Blick mag sie etwas unscheinbar wirken. 2015 aber zeigte sie sich bereits von einer ganz anderen Seite: nackt im "Playboy".

"Wenn einer Rhythmus hat, dann doch wohl wir Argentinier", verkündet Chakall. "Ich werde euch zeigen, dass wir nicht nur Tango können." Der 45-Jährige ist Kochbuchautor und hat bei "Let's Dance" offenbar Großes vor.

Judith Williams ist dem TV-Publikum als knallharte Investorin bei "Die Höhle der Löwen" bekannt. Mal sehen, was für eine Seite von sich die 45-Jährige beim Tanzen präsentiert.

Mit Ingolf Lück könnte es lustig werden, schließlich ist der 59-Jährige unter anderem Komiker. Er habe einfach Lust auf "Let's Dance" gehabt, erzählt er. "Die Kontinente sind entdeckt, das Weltall erforscht, die Menschheit lechzt nach der letzten großen Herausforderung: Ein Mann mit zwei zu großen linken Füßen erobert das Tanzparkett!"

Bei Jessica Paszka geht es wie bereits bei ihrem letzten TV-Engagement um "Gefühle und Leidenschaft". Die will die 27-Jährige nämlich während der Sendung einbringen - und auf die kam es auch an, als sie als "Bachelorette" die Liebe suchte. Paszka verspricht: "Tanzen kann so viel mehr sein als Bewegung zum Beat."

Seine Mutter war gerade erst im Dschungel, nun drängt auch der Sohnemann ins TV. Schauspieler und Promi-Spross Jimi Blue Ochsenknecht schwingt bei "Let's Dance" die Hüften. Der 26-Jährige muss sich beweisen.

Fehlt nur noch ein Kandidat oder besser gesagt eine Kandidatin. Komplett macht die Runde Charlotte Würdig. Die 39-Jährige ist Moderatorin, Fitness-Expertin und Ehefrau von Rapper Sido. Ob sie gute Chancen hat? Das wird sich zeigen. Die neuen Folgen "Let's Dance" laufen ab Freitag, den 9. März, bei RTL. (ame)

weitere Bilderserien