Ratgeber

Gelb-Weiß-Blau gewinnt Günstige Spülmaschinentabs am besten

imago0087597977h (1).jpg

Die besten Multitabs im Test zeigten, was eine ausgewogene Kombination an leistungs­starken Zutaten schafft.

(Foto: imago/Panthermedia)

Ein Tipp für sauberes Geschirr? Die Spülmaschine mit dem richtigen Reinigungsmittel bestücken. Zum Beispiel mit Eigenmarken-Tabs oder Ware vom Discounter, wie eine Untersuchung von Warentest nahelegt. Ein Tab ruiniert hingegen auf Dauer das Geschirr.

Wenn nach dem Spülgang Besteck matt und stumpf ist oder sich ein milchiger Belag auf Geschirr und Gläsern breitmacht und auch noch Essensreste am Teller hängen, ist der Abwasch via Spülmaschine misslungen.

Der Schuldige ist oft leicht ausgemacht: das falsche Spülmittel. Das Mittel der Wahl sind oftmals sogenannte Multitabs. Die machen die Anwendung leicht: Dosierkammer in der Spülmaschine auf, Tab rein, fertig. Zusätzlichen Klarspüler und Maschinensalz man kann sich sparen. Es sei denn, das Wasser ist sehr hart.

Doch welche Mittel entfernen Schmutz wirkungsvoll und materialschonend von Geschirr und Besteck? Insgesamt hat die Stiftung Warentest 13 Produkte im Labor untersucht. Das Hauptaugenmerk lag auf der Reinigungswirkung der Tabs. Aber auch die Aspekte Klarspülen, Trocknen, Umwelt- und Materialschonung flossen in das Urteil mit ein.

Strahlend sauberes Geschirr, fast ohne Kalk- und Wasser­flecken?

Die besten Multitabs im Test zeigten, was eine ausgewogene Kombination an leistungsstarken Zutaten schafft: über­wiegend strahlend sauberes Geschirr, fast ohne Kalk- und Wasser­flecken. So soll es sein. Mit den Tabs zweier Discounter ("Alio Geschirr-Reiniger Tabs Ultra Power All-in-one von Aldi Nord/Süd. "gut", 2,2, 7 Cent pro Waschgang) kommt das ­Geschirr allerdings etwas nasser aus der Maschine als bei den anderen für "gut" befundenen sieben Konkurrenten.

Insgesamt haben aber die preiswerten Produkte bei einem Preis von 7 bis 8 Cent pro Tab die Nase vorne. Zum Beispiel die "W5 Geschirr-Reiniger-Tabs Multi Power All in 1" von Lidl ("gut", 2,1, 7 Cent pro Waschgang) und die "Domol Geschirr-Reiniger Tabs Ultra Power All-in-one" von Rossmann ("gut", 2,1, 7 Cent pro Waschgang) oder die Dm "Denkmit Geschirr-Reiniger Multi-Power Revolution" ("gut", 2,2, 8 Cent pro Waschgang). Die gelb-weiß-blauen Reinigungsklötzchen bieten das beste Preis-Leistungsverhältnis. Wer größeren Wert auf Umweltfreundlichkeit legt, sollte sich die Tabs von "Claro" ansehen. Hier müssen aber 17 Cent pro Spülgang investiert werden.

Mehr zum Thema

Mit der schlechtesten Note im Test, "mangelhaft", muss sich "Finish Powerball All in 1 0%" zufriedengeben. Hier ist der Tab besonders bei der Salzfunktion und Materialschonung negativ aufgefallen. So war Silberbesteck nach 100 Spülgängen dauerhaft schwarz angelaufen und ruiniert.

Warentest hat neben den klassischen Spülmaschinentabs auch zwei wasserlösliche Gelkissen geprüft. Dabei haben die Tester zwar herausgefunden, dass die Produkte im Vergleich zu vorangegangenen Prüfungen besser geworden sind, aber für ein gutes Urteil reicht es immer noch nicht. Mit einem "befriedigend" landen sie im Mittelfeld.

Quelle: ntv.de, awi