Auschwitz

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Auschwitz

Thema: Auschwitz

REUTERS

Im Konzentrationslager Auschwitz wurden mehr als 1,1 Millionen Menschen ermordet.
18.12.2009 11:01

"Arbeit macht frei" Schriftzug in Auschwitz gestohlen

Im ehemaligen deutschen Konzentrationslager Auschwitz stehlen Diebe den zynischen Schriftzug "Arbeit macht frei". Von den Tätern fehlt jede Spur. Nach Angaben des Museumssprechers kann die Tat kein Zufall sein - die Täter müssen genau gewusst haben, was sie taten.

Auschwitz-Birkenau war das größte deutsche Vernichtungslager während der NS-Zeit.
18.06.2009 14:10

Auschwitz verfällt Hilferuf aus Polen

Polen schlägt Alarm: Der KZ-Gedenkstätte Auschwitz droht der Verfall. Doch Warschau will die Verantwortung für die Erhaltung nicht mehr alleine tragen und bittet Europa und vor allem Deutschland um finanzielle Unterstützung.

29.04.2009 17:49

Name in KZ-Flaschenpost Überlebender steht vor Rätsel

Eine im ehemaligen KZ Auschwitz gefundene Flaschenpost gibt Rätsel auf. Sie war in eine Wand eingemauert und enthält eine Liste mit Namen von sieben Ex-Häftlingen. Ob sie auch eine Botschaft beinhaltet, ist noch unklar.

30.09.2008 16:08

Mahner gegen das Vergessen Elie Wiesel wird 80

Elie Wiesel hat Auschwitz überlebt. Sein Vater Schlomo, seine Mutter Sarah und seine kleine Schwester starben in der Vernichtungsmaschinerie der Nazis. Seither hat Wiesel sein Leben dem Kampf gegen das Vergessen gewidmet.