Gerichtshöfe

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gerichtshöfe

30.06.2005 08:55

DDR-Geschichte vor Gericht Klage in letzter Instanz

Deutschland hat mit der entschädigungslosen Landenteignung ehemaliger DDR-Bürger nicht gegen die Europäische Menschenrechtskonvention verstoßen. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte wies in letzter Instanz eine Beschwerde von fünf ostdeutschen Klägern zurück, die ihre Grundstücke nach der Wiedervereinigung an die Bundesländer abtreten mussten. Die Flächen stammten aus der Bodenreform nach 1945.

19.05.2005 13:19

Käuflicher Sex Schwedischer Richter gesteht

Ein Richter des Obersten Gerichtshofes in Schweden hat durch bezahlten Sex mit einem Gymnasiasten gegen das in seinem Land geltende Kaufverbot sexueller Leistungen verstoßen.

12.05.2005 10:13

Der Fall Öcalan Kein fairer Prozess

Der seit sechs Jahren inhaftierte Kurdenführer Abdullah Öcalan hatte in der Türkei keinen fairen Prozess. Das entschied der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte am Donnerstag in Straßburg.

07.04.2005 11:33

Pro Verlustanrechnung EuGH trifft Vorentscheidung

Vor dem Europäischen Gerichtshof ist eine unternehmensfreundliche Vorentscheidung für die grenzüberschreitende Besteuerung gefallen. Sie bringt Milliarden-Risiken für den deutschen Haushalt mit sich.