Gesundheitsgefährdungen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Gesundheitsgefährdungen

04.02.2004 12:48

Mittel gegen Vogelgrippe Roche erreicht Gewinnzone

Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat im vergangenen Jahr nach einem Milliardenverlust 2002 wieder einen Gewinn von rund 2,0 Mrd. Euro ausgewiesen. Die Verkäufe kletterten um sechs Prozent. Gute Aussichten für die Zukunft: Roche verfügt über ein Mittel, das gegen Vogelgrippe helfen könnte.

04.02.2004 10:44

Zweiter Fehlalarm Keine Vogelgrippe in Dresden

Auch der zweite Verdachtsfall auf die Vogelgrippe in Deutschland bestätigt sich offenbar nicht. Das ergibt ein erster Schnelltest. Ein endgültiges Ergebnis wird erst am Abend erwartet.

03.02.2004 07:45

Vogelgrippe Verdachtsfall in Sachsen

In Deutschland gibt es einen weiteren Verdacht auf die Vogelgrippe. In Dresden wird ein Vietnamese mit Symptomen der tödlich verlaufenden Krankheit untersucht.

02.02.2004 14:30

Millionen vom Tode bedroht? Keine Hilfe gegen Vogelgrippe

Sollte sich der Erreger der Vogelgrippe mit einem menschlichen Influenzavirus kreuzen und dadurch von Mensch zu Mensch übertragbar werden, fürchten Mediziner eine weltweite Epidemie mit Millionen von Toten. Die Mittel im Kampf gegen so eine Pandemie sind nach Ansicht des britischen Medizinjournals The Lancet begrenzt:

02.02.2004 09:59

Vogelgrippe in Asien Opferzahlen steigen

Die Vogelgrippe-Epidemie in Asien hat weitere zwei Menschenleben gekostet. Trotz der fortschreitenden Ausbreitung der Tierseuche sieht das Robert-Koch-Institut derzeit keinen Grund, von Reisen nach Asien abzuraten.

30.01.2004 18:02

Ausbruch schon vor einem Jahr? China muss schnell handeln

Die derzeit in Asien grassierende Vogelgrippe ist nach Ansicht der WHO möglicherweise schon vor rund einem Jahr ausgebrochen. Die Weltgesundheitsorganisation rief China zu raschen Gegenmaßnahmen auf. Der kleine Spielraum, einen Ausbruch zu verhindern, schrumpfe immer schneller.