Hedgefonds

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hedgefonds

08.05.2008 09:58

Chinas Staatsfonds im Visier Cerberus sucht Partner

Der US-Hedgefonds Cerberus verhandelt mit dem chinesischen Staatsfonds CIC über eine mögliche Partnerschaft. Cerberus sei daran interessiert, gemeinsam mit CIC nicht nur in China, sondern international zu investieren, so Cerberus-Chef John Snow. Der im September aufgelegte Fonds hat sich mittlerweile bei Morgan Stanley, Blackstone und BP eingekauft.

31.03.2008 22:17

Hiobsbotschaft für Anleger Hedge-Fonds eingefroren

In den USA ist infolge der Finanzkrise erneut ein milliardenschwerer Hedge-Fonds in Schwierigkeiten geraten. Pardus Capital Management gab am Montag die vorübergehende Schließung des Fonds bekannt.

14.03.2008 15:08

Milliardenverluste mit CCC Carlyle kämpft ums Image

Die US-Beteiligungsfirma Carlyle hat den Gläubigerbanken ihrer in Not geratenen Hedgefonds-Tochter Unterstützung versprochen. "Wir prüfen alle Möglichkeiten", sagte Carlyle-Mitbegründer David Rubenstein.

13.03.2008 10:51

Banken springen nicht ein Carlyle Capital am Ende

Die Beteiligungsfirma Carlyle blickt in den Abgrund. Tagelange Verhandlungen brachten kein neues Modell zur Finanzierung der zahlungsunfähigen Fonds-Tochter zustande. Angesichts von Forderungen in Höhe von 16 Milliarden Dollar wird wohl das gesamte Portfolio zur Deckung herangezogen. Der Fall erhöht die Zweifel auch an anderen Hedgefonds.

10.01.2008 07:32

Weitere Fondsschließung Bear Stearns unter Druck

Die US-Investmentbank Bear Stearns wird im Zuge der Kreditkrise den dritten Fonds schließen. Der Hedge-Fonds auf Wertpapiere, die mit Hypothekenforderungen besichert sind, hat im vergangenen Jahr 39 Prozent an Wert verloren. Das Kapital soll abzüglich der Kosten an die Investoren verteilt werden.

18.12.2007 12:19

Schnell das eigene Geld gerettet? Verdacht bei Bear Stearns

Im Zusammenhang mit dem Kollaps zweier Hedge-Fonds der Investmentbank Bear Stearns ermitteln US-Strafverfolger laut einem Zeitungsbericht gegen einen hochrangigen Manager der Bank. Der Fondsverwalter habe womöglich nur Wochen vor dem Beginn der Probleme zwei Mio. Dollar eigenes Geld aus einem der Fonds abgezogen, berichtete das "Wall Street Journal".

02.11.2007 11:41

Verkauf von Krisenanleihen Merrill hübscht Bücher

Die US-Investmentbank will einem Zeitungsbericht zufolge weitere teure Risiken im Anleihegeschäft aus ihren Büchern bekommen. Das "Wall Street Journal" meldet in seiner Onlinausgabe, das Institut verkaufe derzeit in größerem Stil mit Hypotheken besicherte Wertpapiere an Hedgefonds.

12.10.2007 08:25

Hedgefonds wollen Geld Klage gegen UniCredit

Der UniCredit steht im Zusammenhang mit der Übernahme der HypoVereinsbank eine Klage ins Haus. Eine Gruppe von Hedgefonds, die eine Minderheit an der deutschen Bank hielten, verklagten das Mailänder Institut sowie dessen Vorstandschef Profumo auf Schadenersatz.

12.10.2007 07:33

Größerer Anteil bei Balda Hedgefonds drängt zur Eile

Die Großaktionäre des Handyausrüsters Balda bauen ihren Einfluss weiter aus. Der englische Hedgefonds Audley Capital hat in den vergangenen Monaten seine Anteile verdoppelt und hält mehr als zehn Prozent an dem westfälischen Unternehmen. Wir sind sehr zuversichtlich, dass sich Balda im Touchscreen-Geschäft zu einem klaren Weltmarktführer entwickeln kann", sagte Audley-Grüner Treichl.