MSV Duisburg

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema MSV Duisburg

Der Neue bei der Eintracht: Bruno Hübner soll Vorstand Heribert Bruchhagen entlasten.
25.05.2011 19:44

DFB bestraft Frankfurt-Randale Hübner managt die Eintracht

Die Suche nach einem Sportmanager findet bei Eintracht Frankfurt ein unerwartetes Ende. Viele klangvolle Namen wurden gehandelt, doch der Bundesliga-Absteiger wirbt lieber Bruno Hübner vom Zweitliga-Rivalen MSV Duisburg ab. Der DFB bestraft Frankfurt für Fan-Randale derweil mit einem teilweisen Zuschauerausschluss.

Trotz der Niederlage feierten die MSV-Fans ihre Spieler.
22.05.2011 11:53

Die bestmögliche Pokalschmach Fans feiern MSV trotz Debakel

Die überragende Unterstützung der Fans reicht nicht, um den MSV Duisburg in Berlin zur Sensation zu peitschen und den großen Rivalen aus dem Ruhrpott in die Knie zu zwingen. Doch selbst beim Stand von 0:5 feiert vor allem die Kurve des MSV lautstark und enthusiastisch. Eine große Geste, die selbst den knurrigen Trainer Milan Sasic rührt. von Christoph Wolf, Berlin

Na also: Pokal gewonnen, Saison (teilweise) gerettet.
22.05.2011 11:10

Schalkes bittersüßer Pokaltriumph Neuer geht als großer Sieger

Das DFB-Pokalfinale wird für Keeper Manuel Neuer zur rauschenden Abschiedsgala. Mit 5:0 fegen seine Schalker den überforderten Zweitligisten MSV Duisburg vom Platz und beenden eine Chaossaison versöhnlich. Am Ende übertönt der Jubel die Pfiffe für Neuer. Auch deshalb, weil sich gleich zwei Spieler als würdige Nachfolger für den Ur-Schalker anbieten. von Christoph Wolf, Berlin

21.05.2011 22:11

Torrekord gegen Duisburg Schalke gewinnt DFB-Pokal

In einem einseitigen Finale gewinnt der FC Schalke 04 gegen den Zweitligist MSV Duisburg mit fünf Toren Unterschied und damit den DFB-Pokal. Nachwuchsprofi Julian Draxler eröffnet das Schützenfest in der 18. Minute. Kurz vor der Halbzeitpause hat Duisburg einige Tormöglichkeiten, kann aber keine einzige nutzen. Zur Halbzeit ist das Endspiel bereits so gut wie entschieden.

Die Trainer und das Objekt der Begierde: Milan Sasic (l.) und Ralf Rangnick (r.) posieren schon einmal probeweise mit dem Pokal.
21.05.2011 09:45

Pokalsieg für Schalker Pflicht Duisburg kann S04 blamieren

Die Ausgangsituation der DFB-Pokalfinalisten könnte unterschiedlicher kaum sein: Während der FC Schalke eine chaotisch verkorkste Saison mit dem Pflichtsieg in Berlin noch retten und Kapitän Manuel Neuer würdig verabschieden will, steht der MSV Duisburg vor einem der größten Spiele der Vereinsgeschichte - nur leider ohne viele wichtige Spieler da.

Lachen ist nicht Milan Sasics Lieblingsbeschäftigung. Fußball schon eher.
21.05.2011 09:44

Duisburger Erfolgstrainer Milan Sasic, der Baumeister

Milan Sasic hat eine bewegte Vita. Erst Bürgerkriegsflüchtling, dann Straßenbauer, jetzt Fußballtrainer und das inzwischen äußerst erfolgreich beim MSV Duisburg. Mit den "Zebras" strebt der 52 Jahre alte Kroate seinen ersten bedeutenden Titel an. Ob ihn die Welt dann ausnahmsweise mal lachen sieht?

Alemannia Aachen war der letzte unterklassige Verein im Pokalfinale. Gegen Werder Bremen reichte es 2004 beim 2:3 nicht zum Sieg.
21.05.2011 09:44

Außenseiter im DFB-Pokalfinale Triumphe, Tränen, Sensationen

Zweitligist MSV Duisburg ist der 13. unterklassige Verein in einem DFB-Pokalfinale und damit klarer Außenseiter gegen Champions-League-Halbfinalist Schalke 04. Ein Blick zurück auf die wichtigsten Endspiel-Duelle zwischen David und Goliath seit 1985.

Die Schalker Fans sind heiß auf den Titel.
18.05.2011 15:51

Angst vor Pokalfinale gegen Duisburg Schalke hat "alles zu verlieren"

In dieser Saison herrscht beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke das Chaos. Felix Magath wird entlassen, obwohl er in der Champions League das Viertelfinale erreicht, in der Liga kämpfen die Knappen gegen den Abstieg. Der Pokalsieg gegen den MSV Duisburg würde da für vieles entschädigen.

15.05.2011 15:30

2. Liga: RWO steigt ab, Fürth scheitert VfL Bochum darf weiter hoffen

Während sie in Berlin vor der Rekordkulisse meisterlich feiern, schlägt der VfL Bochum den MSV Duisburg, sichert sich den Relegationsplatz in der 2. Fußball-Bundesligai. Karlsruhe gewinnt gegen Union Berlin und rettet sich vor dem Abstieg. Osnabrück bekommt noch eine Chance. Oberhausen hingegen kickt in der kommenden Saison in Liga drei.