Münster

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Münster

Immer lauter wird der Ruf nach einem NPD-Verbot. (Archivbild)
03.03.2012 21:03

Klarsfeld fordert NPD-Verbot Tausende blockieren Neonazis

Versammlungsrecht auch für Neonazis - das führt zu Konflikten in Münster. Mehr als 5000 Menschen stellen sich den rechten Parolen entgegen. Doch die Polizei sorgt dafür, dass die Neonazis zu ihrem genehmigten Aufmarsch zusammenkommen – sie setzt Pfefferspray ein. Unterdessen fordert die Kandidatin für das Amt der Bundespräsidentin, Klarsfeld, ein Verbot der NPD.

Die Liebe machte Bernd offenbar erfinderisch.
09.02.2012 12:55

"Bine, ich liebe Dich!" Mann sendet Riesen-Liebesgruß

Was zeigt eine Bahn-Anzeigetafel nicht alles an: Verspätungen und Zugausfälle, Anschlusszüge und jede Menge Uhrzeiten. Umso überraschter sind Fahrgäste in Münster, als sie auf einer Tafel eine Liebeserklärung lesen können.

Gewalttäter dürfen in Münster kein Fahrzeug führen.
23.01.2012 13:49

Führerschein weg für Schläger Münster macht die Straße sicher

Menschen, die zu unkontrollierten Wutausbrüchen und häuslicher Gewalt neigen, sollten auch keine Fahrzeuge führen. So die Meinung der Münsteraner Stadtverwaltung. Denn häufig hätten solche Leute auch Probleme mit Alkohol oder Drogen. Aus diesem Grund ziehen Polizei und Ordnungsamt im vergangenen Jahr 25 Führerscheine ein.

Forscher versuchen, den Penis von "Alfred" zu tragen.
21.11.2011 19:14

1,5 Meter lang, einen Zentner schwer Wal-Penis kommt nach Münster

Der in Schleswig-Holstein gestrandete Wal hat einen Namen: Forscher taufen ihn "Alfred". Seine Überreste kommen nach Münster, wo sie in einer Ausstellung präsentiert werden sollen. Dazu gehört auch der Penis des Tiers, den man "zu zweit kaum tragen kann", wie das Museum mitteilt.

Münster ist bei Fahrraddieben besonders beliebt.
21.11.2011 14:02

Berlin im Mittelfeld Münster Stadt der Fahrrad-Diebe

Das beschauliche Münster ist nicht nur die Hauptstadt der Radfahrer, sondern auch die der Fahrraddiebe. Die tatsächliche Hauptstadt Berlin rangiert beim Fahrrad-Klau nur im Mittelfeld. Sicher sind Fahrräder in Remscheid.

Ein dunkler Fleck scheint auf dem Team zu lasten, das 1966 in England (hier das 2:1 für den Gastgeber im Finale) Vize-Weltmeister wurde.
07.10.2011 19:53

Drei Spieler angeblich gedopt Studie belastet WM-Team von '66

Gerüchte über Doping im Fußball der 50er und 60er Jahre gibt es immer wieder, an handfesten Beweisen fehlt es meist. Eine Studie der Universitäten Berlin und Münster soll nun gesicherte Hinweise darauf enthalten, dass drei Spieler des deutschen WM-Teams von 1966 des Dopings überführt worden sind. Eine Strafe hatte es damals nicht gegeben.

Prinzipalmarkt mit dem historischen Rathaus in Münster. Hier sind die Hotelzimmer im Deutschland-Durchschnitt am teuersten.
06.10.2011 09:09

50 größte deutsche Städte im Vergleich Münsters Hotels am teuersten

Ein Vergleich der Hotelpreise der 50 größten deutschen Städte ergibt Unterschiede zwischen der teuersten und der günstigsten Stadt von bis zu 60 Prozent. Das Preisniveau in westdeutschen Großstädten ist 14 Prozent höher als im Osten. Und in der Hauptstadt kann man immer noch günstig übernachten: Berliner Hotels sind deutlich billiger als der deutsche Durchschnitt.

Über die Grenze? Die Familie aus Warendorf ist verschwunden.
21.09.2011 21:58

Streit ums Sorgerecht? Familie versteckt sich im Wald

Eine deutsche Familie flieht möglicherweise aus Sorge, ihre Kinder zu verlieren, in einen niederländischen Wald. Die sechsköpfige Familie aus Warendorf bei Münster soll sich in der Nähe von Sibculo aufhalten. Die Polizei sucht nach ihnen.

Lärmende Schulkinder erreichen 115 dB, ein Rettungswagen mit Martinshorn 107 dB, eine Blaskapelle 92 dB, ein startendes Flugzeug 86 dB, eine Hauptstraße 83 dB und eine abfahrende U-Bahn 80 dB.
20.09.2011 15:03

Ruhig schlafen kann man in Münster Studie: Hannover ist am lautesten

Hannover ist die lauteste Stadt Deutschlands, gefolgt von Frankfurt am Main. Das ergibt eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik. Auf fast 70 Prozent der Fläche Hannovers werden im Tag-und-Nacht-Mittel mehr als 55 Dezibel gemessen. Das erreicht ein Radio bei Zimmerlautstärke. Dieser Wert wird in Münster - Deutschlands leisester Stadt - auf 16,7 Prozent der Fläche ermittelt.