Rot-Rot

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rot-Rot

17.11.2001 13:59

Gerettet Shelter-Mitarbeiter sind frei

Die von den Taliban inhaftierten ausländischen Mitarbeiter der Hilfsorganisation "Shelter Now" sind auf Vermittlung des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz freigelassen worden. Drei US-Hubschrauber flogen sie nach Pakistan.

13.11.2001 11:57

Luftfahrt AUA fliegt in die Verlustzone

Die Austrian Airlines hat in den ersten neun Monaten rote Zahlen geschrieben. Für das Gesamtjahr erwartet die Fluggesellschaft ein Ergebnis vor Steuern von rund minus 150 Mio. Euro. Im Vorjahr war noch ein Plus von 41 Mio. Euro erwirtschaftet worden.

12.11.2001 09:00

Trübe Aussichten Operatives Minus bei Degussa

Der Spezialchemiekonzern Degussa ist im dritten Quartal in die roten Zahlen gerutscht. Das Ergebnis vor Steuern lag bei minus 21 Mio. Euro nach 112 Mio. Euro im Vorjahr. Damit ergibt sich ein Fehlbetrag von sieben Mio. Euro im gleichen Zeitraum.

31.10.2001 11:03

33.000 Stellen gestrichen Alcatel mit tiefroten Zahlen

Alcatel hat auch im dritten Quartal hohe Verluste eingefahren. Die roten Zahlen bleiben nicht ohne Folgen. Zusätzlich zu den bereits angekündigte 23.000 Stellen sollen weitere 10.000 Arbeitsplätze abgebaut werden.

25.10.2001 23:46

Rote Zahlen Verlust bei JDS Uniphase

Der kanadische Hersteller von Glasfaserkomponenten, JDS Uniphase, ist im ersten Quartal seines laufenden Geschäftsjahres in die roten Zahlen gerutscht. Nach Unternehmensangaben lag der Verlust vor Sonderposten bei 260 Mio. Dollar. Das entspricht einem Minus von 20 Cents je Aktie.

22.10.2001 12:01

Konzentration auf Kerngeschäft Sonera ist UMTS zu teuer

Der finnische Telekomkonzern will sich aus dem europäischen UMTS-Geschäft mit internetfähigen Handys zurückziehen. Der Konzern ist tief in die roten Zahlen gerutscht. Deshalb will er sich von allem trennen, was nicht zum Kerngeschäft gehört.